Fanprojekt REIMgeklickt

Fanprojekt REIMgeklickt © Fabian Lüpke

Als Stehaufmännchen des deutschen Schlagers bekannt, hat Matthias Reim im April 2016 sein 17. Studioalbum mit dem ebenso präsenten Namen „Phoenix“ veröffentlicht. Bereits siebeneinhalb Jahre zuvor begann die Geschichte von REIMgeklickt. Es waren die etwas weniger guten Zeiten, den Fans fehlte ein zentraler Anlaufpunkt – wollten sie sich doch über ihren Lieblingskünstler austauschen und sowohl Gleichgesinnte als auch möglichst schnell Informationen über ihren Star finden.

Warum ausgerechnet Matthias Reim?!? Er ist authentisch, er lebt dies in seinen Texten aus und mit Beginn eines jeden Live-Konzerts steht die Welt für einige Stunden still. Hat man doch einen „Verbündeten“ gefunden, der einen einfach versteht.

 

Gerade weil sich in den letzten Jahren im Social Media Bereich viel verändert hat und die Arbeit des typischen „Fanclubs“ inzwischen weit über das „Autogrammkarte in den Rückumschlag stecken“ hinaus geht, lebt unsere Community heute durch die Mitarbeit aller Fans. Das WIR spielt die sogenannte „erste Geige“ und das alles natürlich kostenlos.

REIMgeklickt: Von Fans für Fans. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Ein Besuch auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/reimgeklickt hilft den Fans bei der Suche nach den aktuellsten Infos, da wir dort tagesaktuell unterwegs sind. Zusatzinformationen wie Discographie, Fotos, Gewinnspiele und andere Fan-Aktionen runden das „Gesamtprojekt“ REIMgeklickt auf unserer Homepage www.reimgeklickt.de ab.

 

Die Fan-Gemeinde wächst mit jedem Tag. Das Treffen der Fans bei den Konzerten zählt auch heute noch zu den Highlights, da man dann auch aus der virtuellen Welt heraus im echten Leben eine gemeinsame Leidenschaft teilen und viele tolle Stunden miteinander verbringen kann. Nicht selten entstehen dadurch richtige Freundschaften, welche die Fans über Jahre hinaus miteinander verbinden. Offizielle „Fanclub-Treffen“ gibt es nicht. Dies ist aber auch nicht erforderlich, denn oft entstehen die Treffen vor den Konzerten spontan und werden von den Fans untereinander vereinbart.

 

Eure Sandra Schmidt (REIMgeklickt)

Kontakt: sandra@reimgeklickt.de