Madeline Willers Fanclub

Madeline Willers Fanclub © Hartmut Holtmann / Schlager.de

Sie ist sexy und ein wirkliches Multitalent. Madeline Willers wurde am 05.09.1994 in Backnang geboren. Aktuell lebt sie in Wüstenrot. Schon während ihrer Schulausbildung nahm sie eine klassische Gesangsausbildung auf. Danach schloss sich ein Pop/Gesangsunterricht bei diversen renommierten Gesangs-Coachs an. Im November 2013 erschien ihr erstes EP-Album „Bauchgefühl“. Im Jahr 2015 wurden zwei Singles veröffentlicht. „Bis zum Himmel und zurück“ und „Uns gehört die Nacht.“ Sie ist musikalische Botschafterin für den „Verein für Kinder Backnang e.V.“

Im März 2017 erschien das Debüt-Album „Wir sind ewig“ des 22-jährigen Jungstars. Seither reiste Madeleine Willers in viele Städte Deutschlands, um den Menschen ihr Album vorzustellen. Am 15. Juli 2017 führte es sie in ihre Heimatstadt Wüstenrot ins Hotel Schönblick, wo sie im Rahmen eines Dorffestes ein Open-Air-Konzert gab und ihr 1. Fanclubtreffen stattfand.

Die von weither angereisten Fanclubmitglieder wurden pünktlich (um 14:30 Uhr) von Madeline zusammen mit ihrer Fanclubleitung Elke Willers (ihre Mutter) und Heiko Dietterle (Ortsvorsteher der Gemeinde Wüstenrot) im Hotel Wüstenrot sehr herzlich begrüßt. Für sie war ein langer Tisch reserviert, an dem sie mit frischem, selbstgebackenen Kuchen des Hauses und duftenden Kaffee empfangen wurden. Nach einer gegenseitigen Vorstellungsrunde konnte man sich näher kennenlernen und in anschließenden Gesprächen ausführlich austauschen. Madeline Willers erzählte von den Anfängen ihrer musikalischen Laufbahn und den zukünftigen Plänen. Sie machte auch sehr deutlich, dass nur mit der Unterstützung der Fans und ihrer Eltern das Erreichen des bisherigen Erfolges möglich war.

Zum Konzert am Abend versammelten sich alle Fanclubmitglieder vereint um 20 Uhr vor der Bühne, quasi in der ersten Reihe und hatten von da aus eine optimale Position, um ihren Star zu sehen, hören und zu feiern. Hierüber wurde bereits auf Schlager.de berichtet. Die Fanclubmitglieder hatten noch lange Zeit für Fotos sowie Einzel- und Gruppengespräche. Am nächsten Morgen nahm sich Madeline wiederum Zeit zum gemeinsamen Frühstücken mit den Fans samt Fanclubleitung. Nach mehr als zwei Stunden und abschließenden Gruppenbildern hieß es dann tatsächlich Abschied nehmen, was allen sehr schwer fiel. Doch Madeline meinte tröstend: “Nach einem Abschied haben wir die Chance, dass wir uns sicherlich bald einmal wiedersehen werden.” Mit herzlichen Umarmungen ging das Fanclubtreffen mit einer atemberaubenden Künstlerin zu Ende.

Wir, Elke Willers und Heiko Dietterle, sind die Fanclubleitung des Madeline Willers Fanclub und laden alle interessierten Fans ein, sich über die Homepage der Künstlerin www.madeline-willers.de zu diesem Fanclub anzumelden, der im Jahr 2013 gegründet wurde, (Wir erinnern, 2013 erschien Madeleine Willers erstes EP-Album „Bauchgefühl“. Im Jahr 2015 wurden zwei Singles veröffentlicht. „Bis zum Himmel und zurück“ und „Uns gehört die Nacht.“) und seit 2016 der “offizielle Madeline Willers Fanclub” ist, für deren Fanclubmitglieder erstmals Fanclubausweise ausgestellt werden.

Eine Mitgliedschaft (die übrigens völlig kostenlos ist) hat viele Vorteile:

  • 1. Exclusive Verlosungen und Gewinnspiele für Fanclub-Mitglieder.
  • 2. Fanclubmitglieder erhalten Fan-Artikel zu günstigeren Preisen.
  • 3. Jedes Fanclubmitglied bekommt eine Geburtstags- und Weihnachtskarte.
  • 4. Zeitnahe Infos und Neuigkeiten rund um Madeline Willers per Email.
  • 5. Platzreservierungen bei Auftritten (nur nach Anmeldung).
  • 6. Gemeinsame Fahrten zu Auftritten von Madeline Willers.
  • 7. Mindestens 1 x im Jahr Fanclubtreffen mit der Künstlerin.

UND Madeline Willers freut sich über jedes neues Fanclubmitglied.

Eure Elke Willers und Heiko Dietterle

(Fanclubleitung Madeleine Willers Fanclub)