Suche

David Garrett feiert umjubelten Tourauftakt in Stuttgart

David Garrett feiert umjubelten Tourauftakt in Stuttgart © Sascha Kramer

Nachdem David Garrett am Samstagabend im Beethovensaal in Stuttgart den Bogen absetzte, wollten der tosende Applaus und die Standing Ovations kein Ende nehmen. „Sensationelle Fingerfertigkeit“ jubelte der Reutlinger Generalanzeiger und lobte weiter: „Das etwa zweistündige Konzert war der reinste Genuss und verursachte Gänsehaut?Feeling“. Auch am darauffolgenden Tag begeisterte er das Publikum im Kuppelsaal Hannover und für die Hannoversche Allgemeine Zeitung gehört er „mit Sicherheit zu den besten Geigern dieser Zeit.“ Sein neues Klassikprogramm mit atemberaubendem Repertoire präsentiert David Garrett noch bis zum 31. Mai in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Prof. Peter Schwenkow, Vorstandsvorsitzender der DEAG: “David Garrett begeistert sein Publikum an seinem Instrument wie kein Zweiter. Sein Brückenschlag von der Klassik in die populäre Musik ist virtuos, jedes neue Programm, jede neue Show, steckt wieder voller brillanter Ideen und Überraschungen.“

David Garrett knüpft damit nahtlos an die sensationellen Erfolge des letzten Jahres an: Neben seiner ausverkauften Klassiktournee im Mai 2013 sowie seiner Crossover?Tournee im Herbst, bei der er die großen Open?Air?Arenen füllte, war er in seiner ersten Kinorolle auf der großen Leinwand zu sehen und verkörperte den Teufelsgeiger Niccolò Paganini. Außerdem reihte sich der Bambi in der Kategorie „Klassik“ in seine beeindruckende Anzahl an Auszeichnungen ein.

Auch dieses Jahr ist der Geigen?Superstar mit zwei ausgedehnten Tourneen in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. Im Herbst präsentiert er sein neues Crossover? Programm in den größten Arenen Deutschlands zusammen mit seiner legendären Band und großem Orchester. Seine Fans dürfen also mehr als gespannt sein, was er sich für seine neue, spektakuläre Show ausgedacht hat und sollten sich schnell Karten sichern!

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder