Suche

Stelle Schlagerstar Roland Kaiser Deine Frage

Stelle Schlagerstar Roland Kaiser Deine Frage © Sony Music Germany

Im Jahr seines 40. Bühnenjubiläums veröffentlicht Roland Kaiser sein Studio-Album “Seelenbahnen”. Das Album – mit ausschließlich neuen Titeln – beleuchtet, wie für Roland Kaiser typisch, Zweierbeziehungenin allen Facetten. Er nimmt seine Zuhörer mit auf einefaszinierende Reisedurch die Gefühlswelten eines jeden Menschen, die er im Laufe seines Lebens durchschreitet. Der Ausnahmekünstler war für dieses besondere Album erstmals mit seiner Band im Studio – und auch Streicher und Bläser unterstreichen den besonderen Live-Charakter der CD.„Seelenbahnen“ erschien am 30. Mai 2014 im Handel und feiert aktuelle große Erfolge in den deutschen Charts.

So hat alles begonnen

1974 kam die erste Single von Roland Kaiser mit dem Titel „Was ist wohl aus ihr geworden?“ auf den Markt. 1976 feierte Kaiser seinen ersten kommerziellen Erfolg mit einem Remake des Hits „Verde“ von Ricky King. Das unter dem Titel „Frei, das heißt allein“ erschienene Lied stieg auf Patz 14 der Singlecharts. 1977 veröffentlichte Roland Kaiser „Sieben Fässer Wein“, einen Hit, den wohl heute noch die allermeisten Menschen mitsingen können. Mit Platz sieben der deutschen Charts wurde Roland Kaiser einem großen Publikum bekannt.

Ebenfalls 1977 kam „Santa Maria“ auf den Markt, seine erfolgreichste Single, welche in Deutschland, Belgien und den Niederlagen zweifach vergoldet wurde. „Lieb mich ein letztes Mal“, „Dich zu lieben“ und „Manchmal möchte ich schon mit Dir“ sind ebenfalls Singles, mit denen Roland Kaiser große Erfolge feiern durfte.

Nach den großen Erfolgen in den siebziger und achtziger Jahren ist es seit Anfang der 1990er Jahre etwas ruhiger um Roland Kaiser geworden. Mit seinen Alben „Grenzenlos“ und „Grenzenlos 2“ konnte er an frühere Erfolge nicht mehr anknüpfen. Musikalisch entwickelte er sich mehr zum Popmusiker und verließ das klassische Schlagerterrain. Gleichwohl die Verkaufszahlen seiner Alben sanken, füllt Roland Kaiser bis heute große Konzerthallen und ist einer der erfolgreichsten deutschen Schlagersänger. 2013 trat er zum zehnten Mal bei der Veranstaltung „Kaisermania“ auf, einem Open-Air-Konzert im Rahmen der Dresdner Filmnächte, zu dem regelmäßig mehr als 20.000 Besucher kommen.

Das sensationelle Comeback von Roland Kaiser

2009 brachte Roland Kaiser sein Album „Wir sind Sehnsucht“ auf den Markt, mit dem er direkt auf Platz 14 der Charts landete. Im November desselben Jahres erschien sein erstes Weihnachtsalbum. Ende Januar 2010 teilte Roland Kaiser auf seiner Internetseite mit, dass er vorübergehend keine Konzerte mehr geben werde, eine Nachricht, auf die ein Rückzug aus der Öffentlichkeit folgte.

Der Grund für seinen Rückzug war eine Erkrankung an der Lungenkrankheit COPD, aufgrund derer ihm eine neue Lunge transplantiert wurde.

Schon im Oktober 2010 feierte Roland Kaiser sein Comeback mit einem Auftritt in der ZDF-Sendung „Willkommen bei Carmen Nebel“. Bis heute begeistert er seine Fans auf großen Konzerten.

Roland Kaiser bei Radio Paloma

In Kürze ist Roland Kaiser bei Radio Paloma zu Gast und Ihr könnt hier aufSchlager.deEure Fragen an das Urgestein des deutschen Schlagers hinterlassen, die wir ihm dann live stellen werden.

Hinterlasse HIER Deine Frage an Roland Kaiser

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder