Suche

Andy Borg zeigt das Beste aus dem Stadl-Jahr

Andy Borg zeigt das Beste aus dem Stadl-Jahr

Andy Borg lässt seine Stadl-Fans auch im Sommer nicht allein: Am 16. August lädt er zu einer Entdeckungsreise in das Herz der Schweiz ein. Rund um den romantischen Vierwaldstättersee begleiten ihn gleich zwei bekannte Schweizer Sängerinnen: Francine Jordi und Melanie Oesch. Unterwegs präsentiert er noch einmal die musikalischen Highlights des vergangenen Stadl-Jahres mit Stars wie Hansi Hinterseer, Andrea Berg, Beatrice Egli, Kastelruther Spatzen, Nockalm Quintett, Andreas Gabalier sowie Rock’n’Roll-Legende Peter Kraus.

Sonne, Wasser, Berge und viele beliebte Musikanten garantieren echte Urlaubsstimmung: Mit Melanie Oesch von der Musikgruppe „Oesch’s die Dritten“ schippert Andy Borg auf einem historischen Schaufelraddampfer zum idyllischen Städtchen Weggis. Die steilste Zahnradbahn der Welt bringt ihn weiter auf den rund 2.100 Meter hohen Pilatus, den Hausberg von Luzern. Hier wagt er sich auf die längste Sommer-Rodelbahn der Schweiz und trifft den berühmten „Wetterschmöcker“ Martin Horat, der mit viel Humor aus den Zeichen der Natur das Wetter prophezeit. So kann er z.B. aus dem Verhalten von Ameisen vorhersagen, ob es einen milden oder einen strengen Winter geben wird.

Auch mit der Schweizer Sängerin Francine Jordi geht es steil bergauf: Mit der ersten Bergbahn Europas fährt sie auf die Rigi, die „Königin der Berge“. Dort besucht sie die Franziskanerin Theresia in ihrem Tierheim „Felsentor“, wo diese sich hingebungsvoll um ehemalige Nutztiere kümmert: Ziege „Olga“, Hahn „Caruso“ oder Eber „Anton“ können hier frei und friedlich leben.

In Schwyz versucht sich die Sängerin an einem uralten Schweizer Nationalsport, dem Schwingen – einer populären Variante des Ringens. Mit einem Duett und einem phantastischen Blick über die „Lichterstadt“ Luzern verabschieden sich Andy Borg und Francine Jordi von den Zuschauern.

Die musikalischen Gäste der Sendung: Hansi Hinterseer, Peter Kraus, Andrea Berg, Karel Gott, Beatrice Egli, Die Ladiner, Die jungen Zillertaler, Melanie Oesch, Oesch‘s die Dritten, Ursprung Buam, Die Dorfrocker, Fantasy, Die CubaBoarischen, Marc Pircher, Markus Wolfahrt und die Kastelruther Spatzen, Zillertaler Mander und das Nockalm Quintett.

Also einschalten! Musikantenstadl mit Andy Borg am Vierwaldstättersee Samstag, 16. August, 20.15 Uhr!

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder