Suche

André Stades neue Single “Nichts bleibt”

André Stades neue Single “Nichts bleibt”

Bald ist es soweit, im Frühjahr erscheint das neue Album „Im Leben“ von André Stade. Als Vorgeschmack veröffentlicht er für Euch einen ganz besonderen Song mit dem Titel „Nichts bleibt“, der ab dem 6. Februar für Euch im Handel zu erwerben ist.

20 Jahre ist es her, als André Stade mit seinem Titel „Feuer, Wind und Eis“ in der Schlagerszene erfolgreich durchstartete. Sein Song „Jeanny wach auf“ schaffte es auf den zweiten Platz des Eurovision Song Contest 1996. Ein Jahr später gewann er bei den Deutschen Schlager-Festspielen mit „Weil du so bist wie du bist“ den dritten Platz, die „Bronzene Muse“. Auch im nachfolgendem Jahr konnte er diesen Erfolg mit „Weil ich wahnsinnig bin“ halten.

Ihr glaubt schon alles im deutschen Schlager gehört zu haben? Na, dann lasst Euch doch mal von diesem neuen Hit überraschen. Es erwarten Euch eine einmalige Stimme begleitet von düsteren Klavier-Anschlägen und jeder Menge Drums. Die sehr überraschende Bridge, die mehrstimmig verziert wird, bildet hier den perfekten Übergang zum mitreißenden Refrain – ein absoluter Ohrwurm. Der dazugehörige schöne Text beinhaltet eine Botschaft an Euch: „Nehmt das eigene Leben selbst in die Hand, überlasst, aber auch GAR nichts dem Zufall und investiert alles, was Ihr habt in die gegebenen Möglichkeiten“.

Mit seiner kraftvollen Stimme und dem Beat mit Mitklatsch-Charakter lotst uns André nicht nur in die richtige Richtung des Lebens, sondern regt zugleich trotz ernst gemeinter Botschaft zum Feiern an.

Vergesst nicht: “Uns liegt das Leben zu Füßen, wenn wir nur wollen. Und wenn wir uns in einer Lage befinden, die alles andere als optimal ist, haben wir die Chance, alles in die richtigen Bahnen zu leiten – damit ‘Nichts bleibt’, wie es ist.”

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder