Suche

Stefanie Hertel gewinnt den “Star-Biathlon 2015”

Stefanie Hertel gewinnt den “Star-Biathlon 2015” © Armin Brosch

„Gesagt, getan“, könnte es wohl heißen, wenn man das Ergebnis der Fernsehsendung „Star-Biathlon 2015“ beschreiben wollte. Stefanie Hertel hatte vorab angekündigt, dass sie Oliver Pocher, im Kampf um die Titelverteidigung beim „Star-Biathlon“ schlagen würde. Und genau das ist passiert. Die Sendung wurde am vergangenen Samstag um 20:15 Uhr im ARD ausgestrahlt. Acht prominente Gäste stellten sich den Herausforderungen im Olympia Skistadion in Garmisch-Partenkirchen.

Die Schlagersängerin und Moderatorin Stefanie Hertel ist eine geborene Vogtländerin und Skiläuferin von Kindesbeinen an. Als solche machte sie es ihren Gegnern nicht leicht. Die Zuschauer konnten live vor ihren Fernsehern erleben wie Stefanie Hertel nicht nur dem Sportmoderator Gerhard Delling den ersten Platz streitig machte, sondern vor allem im Duell mit Oliver Pocher souverän siegte, und zwar beim Ski-Langlauf, Schießen und Erkraxeln einer Eiswand mit Eispickeln und Stöcken.

Entsprechend ihrer Ankündigung „Ich hab mir vorgenommen: Ich mach ihn (Oliver Pocher) fertig!” lag er sprichwörtlich am Boden und tatsächlich im Schnee, als er beim Rodeln stürzte. Er war Gott-sei-Dank unverletzt, aber um eine Erfahrung reicher. Denn Oliver Pocher zog eindeutig den Kürzeren bei diesem erneuten Versuch, sich an Stefanie Hertel zu messen. Stefanie hatte ganz klar die Nase vorn.

„In den vergangenen Wochen war ich so oft wie möglich in meiner Freizeit sportlich unterwegs: Skifahren, Langlaufen, Joggen. Ich bin daher konditionell ganz gut dabei.“, bekannte Hertel. Und das hat sich offensichtlich gelohnt.

Damit hat Stefanie sowohl ihren Titel verteidigt als auch zum zweiten Mal in Folge gesiegt, nachdem sie bereits 2014 beim „Star-Biathlon“ gegen Pocher als Gewinnerin hervorging.

Schlager.de auf Instagram

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder