Suche

Anna-Maria Zimmermann – Fanliebe der besonderen Art

Anna-Maria Zimmermann – Fanliebe der besonderen Art © telamo

Dass Anna-Maria das richtige Bauchgefühl hat, zeigt sie nicht nur in ihrem neuen gleichnamigen Album “Bauchgefühl“, welches am 13.03.2015 auf dem Markt erscheinen wird, sondern auch durch ihre Feinfühligkeit, eine Eigenschaft, die sich die Fans von ihrer Künstlerin wünschen.

Album-Release-Party am 12. März 2015 im NINA in Bottrop

So stellt sich die sympathische Schlagersängerin hautnah ihren Fans am kommenden Donnerstag (12.03.2015) im Tanzlokal NINA und präsentiert dort eine Album-Release-Party zu ihrem „frisch gepressten“ Album: „Bauchgefühl“.

 

Dass Emotionen ihr Leben begleiten und nicht immer nur positive Erlebnisse Inspirationsquelle für ihre Lieder sind, zeigt sich in der willensstarken und dennoch zart wirkenden Persönlichkeit Zimmermanns.„Ich habe in meinem Leben gelernt, immer mehr auf mein Bauchgefühl zu vertrauen.Man muss lernen mit diesem Gefühl zu spielen, es ernst zu nehmen. Letztendlich hat mich mein Bauchgefühl nie betrogen und immer auf die Erfolgspur geführt.“, sagt sie selbst.

Alles begann im zarten Alter von 5 Jahren, als sie ihren ersten Auftritt in der Mini-Playbackshow hatte und mit entzückendem Charme Stefanie Hertels Lied: „Oma, du verstehst mich nicht“ trällerte. Dann sollte es noch ein wenig dauern, bis sie verheißungsvoll mit ihrer Teilnahme bei DSDS im Jahre 2006 ein breites Publikum als „Sonnenschein“ für sich einnahm. Leider reichte es in der berühmten Castingshow nur für Platz 6, aber die Weichen für ihre weitere Karriere waren gestellt. Ihre Debütsingle folgte unmerklich später: Der erste Kuss – mit der Band Jojos. 2008 unterzeichnete Anna-Maria ihren ersten Plattenvertrag bei Universal Music und 2009 erhielt sie ihren zweiten Plattenvertrag bei EMI. Diverse Singles führten sie in die Charts wie z.B. „Wer ist dieser DJ?“. Dann 2010 wurde es Zeit für die Veröffentlichung ihres ersten Studio Albums: “Einfach Anna”.

 

2010 passierte jedoch etwas, was sich kein Mensch vorstellen kann… Die Künstlerin war mit ihrem Manager auf dem Weg zum Ballermann-Award, der ihr verliehen werden sollte, als der Helikopter in greifbarer Nähe des Veranstaltungsortes aus ungefähr 10 Meter Höhe abstürzte. Schwere Verletzungen, mehrfache Operationen, lange Krankenhausaufenthalte waren die Folge. Dank ihres starken Willens und ihres unerschütterlichen Optimismus sieht man ihr dieses sehr einschneidende Erlebnis äußerlich nicht mehr an. Einzig ein gelähmter Arm, den die Sängerin bei Auftritten entweder mit Schiene oder einer Armschlinge stützt, zeugt noch von diesem fürchterlichen Schicksalsschlag. Wie wichtig in dieser schweren Zeit Familie, Freunde und die Fans für sie waren, lässt sich nur erahnen. Seit 2011 ist Zimmermann wieder fester Bestandteil des Schlagerlebens und regelmäßiger Gast auf der Insel Mallorca.

All diese Erfahrungen, Emotionen und die Liebe sind es, was die Sängerin heute ausmacht. Genau das möchte Anna-Maria ihren Fans zurückgeben. Gelegenheit gibt sie ihren Fans in Bottrop im Tanzlokal NINA. Dort wird sie selbstverständlich nicht nur ihr neues Album vorstellen, sondern dieses Event mit einer Mitternachtsautogrammstunde krönen, zu der die Fans auch sofort ihre neue CD exklusiv erhalten können.

Single „Du hast mir so den Kopf verdreht“ am 13.03.2013 im Handel

Und wer es nicht zur Party schafft, kann einen Vorgeschmack auf ihr Album haben und ihre neue Single„Du hast mir so den Kopf verdreht“ ab dem 13.03.2015 erwerben. Der Titel spiegelt ein ganz besonderes Bauchgefühl, nämlich, das des Verliebseins wider, das bekanntlich mit einem Kribbeln verbunden ist, dem Gefühl, Schmetterlinge im Bauch zu haben. Die 26-Jahre-junge Anna- Maria hat darin ihr eigenes Verliebtsein in Worte gefasst. Erst kürzlich hat sie ihren Lebensgefährten geheiratet.

Für alle Anna-Maria-Fans, die jetzt noch nicht Schlange stehen: Einlass ins NINA ist um 21.00 Uhr. Also auf nach Bottrop!

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder