Suche

Stefan Mross im TV-Quoten-Duell versus Andrea Kiewel

Stefan Mross im TV-Quoten-Duell versus Andrea Kiewel © Sonja Bell

Was wäre der Sommer ohne Immer wieder sonntags der beliebten ARD-Fernsehshow mit Stefan Mross?Letzten Sonntag war es wieder soweit. Am 31. Mai 2015 versüßte der vielseitige Musiker, Sänger und Entertainer nicht nur unseren Kaffee, sondern auch den Sonntagmorgen. “Sonntagmorgen mit Herz”, so beschreibt Mross selbst sein Fernsehformat und präsentierte seinen Fans bei fabelhaftem Wetter ein Riesenangebot an tollen Stars. So traten unter anderem z.B. seine Exfrau Stefanie Hertl mit ihrem Vater Eberhard Hertl auf. Der “König von Mallorca” Jürgen Drews gab sich die Ehre; Tony Marshall und Noch-Musikantenstadl-Moderator Andy Borg gaben sich ein Stelldichein, und die Geschwister Hofmann, Elfenbetörerin Oonagh und “Was guckst du?”-Comedian Kayar Yanar waren ebenfalls zu Gast. Eine Liste die sich sehen lassen kann. Immerhin erreichte Mross mit seinem Programm 1,56 Millionen Zuschauer und belegte somit 15,2 % Marktanteil.

Die Konkurrenz – “der ZDF-Fernsehgarten” – schläft nicht

Der ZDF-Fernsehgarten setzte mit der beliebten Moderatorin Andrea “Kiwi” Kiewel auf die Tanzleidenschaft ihrer Besucher. Unter dem Motto “Disco-Fieber” wurde fleißig in deutschen Wohnzimmern und auf dem Lerchenberg getanzt. 5.300 Besucher schwangen ihre Hüften zur Musik von Künstlern wie Beatrice Egli, Die Flippers, Michael Wendler, Axel Fischer und den Amigos. Die RTL-Dschungelcamp-Teilnehmer Maren Gilzer und Rolf Scheider lieferten sich ein Tanzduell, welches Scheider für sich entscheiden konnte. Damit war die beliebte Moderatorin mit 1,92 Millionen Zuschauern und 16,5% Marktanteil eine Nasenspitze vor Stefan Mross.

Die kommende Sendung “Immer wieder sonntags” am 7. Juni 2015

Doch der in Traunstein geborene Tausendsassa lässt sich davon nicht ins Bockshorn jagen. Im Gegenteil. Fröhlich postete er auf seiner Facebook-Seite: “Liebe Freunde. Die Resonanz auf IWS 2015 die 1. war der Hammer. Ich bedanke mich bei meinem Team von Kimmig Entertainment und dem SWR/ARD für die grandiose Zusammenarbeit...Ich bedanke mich auch bei meinen Partnern, die für uns ordentlich die Werbetrommel gerührt haben…Danke meinen Fans von IWS!!! Bis bald Euer Stefan”. Seine Vorfreude auf die kommende Sendung am 7. Juni 2015 äußerte er wie folgt: “Zur Sendung 2 erwarten wir bis zu 34 Grad Celsius, also in der Arena werden wahrscheinlich wieder Spiegeleier auf der Bühne gebraten…:-)”

Mit soviel Humor und Frohsinn kann gar nichts schief gehen, wenn es wieder heisst “Immer wieder sonntags”. Wen interessieren da schon irgendwelche Quoten?

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder