Amigos – an der Spitze der Charts und Herzen der Kinder

Amigos – an der Spitze der Charts und Herzen der Kinder © Kerstin Joensson

Amigos – Dieser spanische Begriff bedeutet normalerweise “Freunde”. In diesem speziellen Fall handelt es sich nicht nur um zwei Freunde, sondern auch um zwei Brüder, die mehr verbindet, als nur die gemeinsame familiäre Herkunft. Die Amigos vereint im Besonderen ihre Liebe zur Musik, die sie schon seit 1970 gemeinsam auf der Bühne stehen lässt. Tausende von Fans konnten sie im Laufe ihrer Karriere um sich scharen, und trotz mangelnder Radiopräsenz setzen sie sich fast unbemerkt gegen die derzeitigen Fernseh-Stars wie Christina Stürmer, Silbermond, Sarah Connor oder den Prinzen durch. Aber eben nur fast unbemerkt…

Mit “Santiago Blue” auf Platz 1 der Charts

Wie groß ihr Erfolg ist, zeigt sich jüngst an ihrem neuen Album “Santiago Blue”. Bereits zum 6. Mal konnten die aus dem mittelhessischen Villingen stammenden Geschwister Platz 1 der “Offiziellen Deutschen Charts” erklimmen und stießen so Lindemann vom musikalischen Thron. Welch ein Jubel! “Wir haben es geschafft! Soeben ist unsere aktuelle CD auf Platz 1 gechartet! Wir freuen uns, dass Euch unsere Lieder gefallen. DANKE FREUNDE!! Eure Amigos…” So freuten sich die Gebrüder Karl-Heinz und Bernd Ulrich über die grandiose Platzierung und teilten ihre Freude am vergangenen Freitag auf ihrer Facebook-Seite mit ihren Fans.

Amigos geben Charity-Konzert zugunsten krebskranker Kinder

Doch nicht nur der Erfolg ihres neuen Albums ließ die Amigos strahlen. Ebenfalls am vergangenen Freitag gaben die Amigos ein Charity-Konzert zugunsten krebskranker Kinder. Im Rahmen des Patronats-Festes “Peter [&] Paul” in Bad Peterstal gaben die beiden Künstler ihre Lieder zum Besten. Sämtliche Einnahmen aus dem Ticketverkauf spendeten sie an Krebs erkrankte Kinder und deren Eltern, die durch die schlimme Krankheit ihrer Kinder betroffen sind. Die Amigos tun einfach das, was gute Freunde füreinander tun müssen: Helfen, wenn Hilfe gebraucht wird. Insbesondere wenn Kinder die Leidtragenden sind. 15.000 € sind durch ihren Einsatz zusammen gekommen. Somit konnten sie dem Gründer und Vorstand des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V., Bernd Rendler, diesen stolzen Spendencheck überreichen. Welch ein glücklicher und besonderer Tag für die Amigos! Es ist schon bewundernswert, wie diese sympathischen Künstler ihre musikalischen Auftritte und ihr soziales Engagement bei ihrem straffen Zeitplan unterbringen. Denn am 02.07.2015 waren die Amigos noch zu einem kurzen Stelldichein im Kauf-Park in Göttingen. Sie flogen – um schnellst möglich vor Ort zu sein – mit einem Helikopter dort hin und wurden von ihren Fans jubelnd und winkend empfangen. Mit einem “Lieben herzlichen Dank. Hey, hey, hey, warum seit ihr nicht alle im Freibad? Umso mehr freuen wir uns natürlich, dass hier in Göttingen so viele Menschen gekommen sind. Wir bedanken uns ganz herzlich” begrüßten sie die Besucher des Einkaufszentrums gut gelaunt und nahmen sich Zeit für rund 2.000 treue Fans und Schaulustige, um ganz geduldig Autogramme zu schreiben. Zuvor präsentierten die Künstler einige der neuen Songs ihres aktuellen Albums “Santiago Blue“. Und das kam bei ihren Zuhörern hervorragend an. Wer nun neugierig auf die Amigos geworden ist oder die Brüder einfach mal live erleben möchte, kann unter www.die-amigos.de alle Tourdaten und Informationen für 2015 und 2016 erhalten. Herzlichen Glückwunsch, liebe Amigos! Wer weiß, vielleicht schafft Ihr es auch an die Spitze der österreichischen und Schweizer Album-Charts. Wir drücken Euch auf jeden Fall die Daumen!!!

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder