Suche

Das Beste zum Jubiläum – 30 Jahre Olaf Berger

Das Beste zum Jubiläum – 30 Jahre Olaf Berger

Olaf Berger za?hlt schon seit Langem zu den festen Gro?ßen im deutschen Showgescha?ft. U?ber die Jahre hinweg konnte er viele besondere Erfolge erzielen – so wurde ihm 1990 als erstem Ku?nstler aus der ehemaligen DDR die Goldene Stimmgabel verliehen. Spa?testens seit seiner Zusammenarbeit mit dem internationalen Erfolgs-Produzenten Jack White im Jahre 1993 ist er auf rasantem Erfolgskurs.
In diesem Jahr feiert Olaf Berger sein großes Bu?hnenjubila?um – die Vorbereitungen fu?r seine große Jubila?ums-Tour im Oktober 2015 sind in vollem Gange und auch Johnny Logan, der irische Superstar und dreimalige Gewinner des Eurovision Song Contests, mit dem Olaf Berger bereits Anfang des Jahres die Single „The Way she looks at you“ produziert hat, ist fester Bestandteil des Programms. Selbstversta?ndlich darf neben dem großen Bu?hnenspektakel das große Jubila?ums-Doppelalbum nicht fehlen. So steht nun „Das Beste zum Jubila?um – 30 Jahre Olaf Berger“ in den Startlo?chern und gla?nzt mit den absoluten Top-Hits des sympathischen Dresdners.

„Tra?umen lohnt sich heut Nacht“ von Olaf Berger

Mit der neuen Singleauskopplung „Tra?umen lohnt sich heut Nacht“ wird Olaf Berger’s aktueller, moderner Stil zum Besten gegeben. Atmospha?rischer Elektropop mit treibendem Beat und Mitsing-Refrain – so muss Schlager im Jahre 2015 klingen! Etwas, was Jung und Alt gleichermaßen mitreißen la?sst und das auch innerhalb der na?chsten 30 Jahre nicht veralten wird. Zeitlos – genau das ist es, was „Das Beste“ zum Jubila?um ausmacht. Auch „Schatten an der Wand“ zelebriert diesen Musikstil besonders, betont dabei aber die Midtempo-Gelassenheit und u?berrascht mit gezielten Piano-Akzenten.
Man merkt: Olaf Berger ha?lt nie wirklich an starren Genre-Kategorien fest. „Te quiero mi amor“ ist zum Beispiel durch und durch su?dla?ndischer Salsa-Pop mit Akustikgitarren-Verzierungen. „Ole? Ola?, denke nicht an morgen“ geht ebenfalls in diese Richtung, wartet aber zusa?tzlich noch mit triumphal klingenden Trompeten-Akzenten auf. „Dafu?r sind Freunde da“ hingegen ist ruhige, gelassene Country-Musik im Duett mit dem grandiosen Len „Chip“ Hawkes, der besonders mit der britischen Beat-Gruppe The Tremeloes in den 70ern und 80ern große Erfolge erzielte. Hier weiß ganz besonders die volle und warme Instrumentierung zu u?berzeugen. Und in „Gefangen in deinem Feuer“ steigt Olaf Berger auf das Party-Gaspedal – mit energischen E-Gitarren-Sequenzen auf einem starken Elektro- Pop-Beat.
Und was wa?re Olaf Berger ohne seine wunderscho?nen Balladen? „Neu in dich verliebt“ aus d em Jahr 2006 ist wohl einer der scho?nsten Vertreter dieses Genres. Olaf Berger’s melodio?se und hier besonders einfu?hlsame Stimme gibt dem traumhaften Liebeslied das besondere Etwas, wa?hrend der Text, der von Vertrauen und der Einzigartigkeit eines Menschen handelt, sehr unter die Haut geht.
Unvergessen ist ebenso das tolle Duett, welches Olaf Berger 2002 mit seiner Tochter Maria vero?ffentlicht hat. Die beiden erga?nzen sich stimmlich perfekt, und der Song beru?hrt den Ho?rer besonders emotional. Keine Frage: Der Song za?hlt zu einem der Besten, die Olaf Berger geschaffen hat und ist somit auch ein Muss fu?r „Das Beste zum Jubila?um“.

„Komm ich zeig dir meine Welt“ vom fast gleichnamigen, zehnten Album – da werden sich die Fans absolut einig sein – geho?rt ebenfalls dazu. Das Scho?ne an dem Song: Er la?sst sich in keiner musikalischen Schublade einordnen. Sehr rhythmisch treibende Akustikgitarren werden mit toller Percussion kombiniert, und der Refrain ist ein so aufmunternder Ohrwurm, dass man ihn noch lange nach dem Verklingen des letzten Songs auf der Doppel-CD im Kopf haben wird – ein Titel, den man jeden Morgen zum Aufstehen ho?ren sollte: Glu?cksgefu?hle garantiert!
Alles in allem eine perfekte Mischung der verschiedensten musikalischen A?ren, die Olaf Berger in seiner bisherigen Karriere durchlaufen hat. Hier werden die absoluten Meilensteine einer Erfolgsgeschichte mit den scho?nsten seiner Hits vermischt und bilden insgesamt ein charmantes „Rundum-sorglos-Gesamtpaket“, das einfach mehr ist als die meisten Best-of-Compilations.
Wir freuen uns auf die große Jubila?ums-Show von Olaf Berger im Oktober und sind zuversichtlich, dass Olaf auch die kommenden Jahre das sein wird, was er fu?r uns bisher immer war und ist: Einer der Gro?ßten im deutschen Showgescha?ft – vor allem aber jemand, der sich musikalisch stets weiterentwickelt und seinen Fans immer etwas Neues und doch Vertrautes bietet.Herzlichen Glu?ckwunsch zu 30 Jahren Olaf Berger!
Das Album „Das Beste zum Jubila?um – 30 Jahre Olaf Berger“ ist ab 31. Juli 2015 im Handel erha?ltlich.

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder