Suche

Nach der KaiserMania ist vor der KaiserMania

Nach der KaiserMania ist vor der KaiserMania © Toni Kretschmer

22.45 Uhr – eine höfliche Verbeugung, ein Winken ins Publikum, dann verschwand Roland Kaiser.
Kaum hatte der Schlagerstar die Bühne verlassen, ging am Elbufer ein kleines Feuerwerk in den Abendhimmel los. Roland Kaiser hat es tatsächlich geschafft, in seinem 12. Jahr in Dresden vier ausverkaufte Konzerte zu geben. Ein Novum, da es keinem anderen Künstler überhaupt gestattet wird, mehr als zweimal aufzutreten.
Mittlerweile hat der Veranstalter der Filmnächte am Elbufer bezüglich der Anzahl der Konzerte Roland Kaiser absolut freie Hand gelassen. Knapp 50.000 kamen in diesem Jahr auf das Gelände. Nicht zu vergessen die rund 8000, die sich abends mit Picknickdecke und Verpflegung rund um die Bühne niederlassen und einfach nur zuhören.
Die Kaisermania 2015 ist Geschichte, die aber schon im kommenden Jahr weiter geführt wird. Der Vorverkauf für die bisher zwei geplanten Konzerte 2016 beginnt am 14.8.2015 und schon vorabexklusiv am 11.8.2015 unter www.eventim.de.

Vorverkauf für die KaiserMania 2017 – “Ich glaub es geht schon wieder los”

Im vergangenen Jahr war das erste Konzert bereits nach drei Stunden ausverkauft. Daher heißt es für alle Fans der Kaisermania: Beeilung! und für Roland Kaiser: Nach der KaiserMania ist vor der KaiserMania, denn nach dem Konzert geht’s weiter. In diesem Monat beginnen die Arbeiten für das neue Studioalbum, über das wir hier demnächst berichten werden.
Dazu gesellen sich einige kleine Auftritte in Deutschland, in Österreich und dann gibt es noch einen ganz speziellen Fall, bei dem nicht der Künstler, sondern der Papa Roland Kaiser gefragt ist: Denn für seine Tochter enden in dieser Woche die Sommerferien. Bei dem Wetter ist es sicher schwer, sich auf die Schule zu konzentrieren.
Vielleicht reicht es ja, das Eröffnungslied der Kaisermania 2015 anzustimmen: “Ich glaub es geht schon wieder los”.

Schlager.de auf Instagram

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder