Suche

Wir gratulieren: Stefan Mross ist zum 3. Mal Vater

Wir gratulieren: Stefan Mross ist zum 3. Mal Vater © Koch Universal Music

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei, und an dieses Motto scheint sich auch Stefan Mross gehalten zu haben. Der beliebte Moderator der ARD TV-Sendung “Immer wieder sonntags und seine charmante Frau Susanne sind am 21. August 2015 erneut Eltern geworden. Stefan Mross, der bereits eine Tochter aus der Beziehung mit der Volksmusik-Sängerin Stefanie Hertel hat, verkündete stolz auf seiner Facebook-Seite: “Liebe FB Freunde. Nach einer kurzen Erholungsphase möchte ich mich bei Euch persönlich melden. Ja, ja es stimmt alles was die Medien schreiben. Wir sind wieder Eltern geworden, voller Stolz und ziemlich unverhofft ging es vorletzte Nacht los..Valentin meinte, er müsse kommen, wenn ich Pause in Rust habe. Recht hat er da Bua! Susanne, Johanna, Paula, Zenzi und ich sind sehr glücklich. Es geht uns auch allen gut und freuen uns über neue Töne im Haus. Ich wünsch Euch allen ein Hammer WE. LG Euer Stefan. Rund eine Woche früher als erwartet, erblickte der kleine Valentin Stefan im heimischen Traunstein in Baxern das Licht und macht seine Eltern damit mehr als glücklich. Stefan Mross lernte seine Susanne 2011 bei seiner “Immer wieder sonntags”-Show kennen und lieben. Susanne arbeitet hinter den Kulissen dieser Sendung, während Stefan Mross als Musiker, Moderator und Sänger Sonntag für Sonntag seine Fans mit Charme und guter Laune unterhält. Einer Umfrage zufolge lernen sich die meisten Paare auf der Arbeit kennen und wie schön so eine Verbindung sein kann, zeigt die Mross-Familie der ganzen Welt.

Endlich ein “Bua” für Stefan Mross

Nach seinen beiden Töchtern Johanna und Paula bekommt Mross nun “männliche” Verstärkung in seinem “Drei-Maderl-Haushalt” und dürfte darüber mehr als nur aus dem Häuschen sein. 52 Zentimeter groß und 3800 Gramm schwer ist der “Kronprinz”. Man darf gespannt sein, wie sich der Kleine in der Mross-Familie behauptet. Ein glücklicher Zufall ist wirklich, dass Mross letzten Sonntag mehr oder weniger frei hatte, um bei der Geburt dabei sein zu können. Seine Sendung wich der Übertragung der Kanu-WM.Dese Gelegenheit schien der jüngste Mross-Sprössling für sich geahnt zu haben. Wir gratulieren aufs Herzlichste zum “Neuzugang” und wünschen ihnen viele schöne Stunden mit ihrem jüngsten Familienmitglied.

Schlager.de auf Instagram

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder