Suche

Schlager feiert Geburtstag – anderthalb Jahrhunderte!

Schlager feiert Geburtstag – anderthalb Jahrhunderte! © Sony Music

150 Jahre soll er alt werden, der Schlager. Und das gilt es zu feiern. Dies erfahren wir von Florian Silbereisen. Und Florian Silbereisen hat den richtigen Rahmen für ein solches Jubiläum in seiner Fernseh-Show „150 Jahre Schlager – Das große Fest zum Jubiläum“. Florian Silbereisen kennt sich aus, er muss es wissen. Denn er moderiert schon seit mehr als 10 Jahren die Feste der Volksmusik und des Schlagers in der Samstagabendshow „Feste der Volksmusik“ und „Das große Fest der Besten“, wo die Zuschauer ihre Lieblingsinterpreten aus dem Genre des Schlagers und volkstümlicher Musik wählen. Es ist die Plattform, auf der die besten Stars der Sparte versammelt und gekürt werden.

Seine nächste Sendung am 10. Oktober soll der Geschichte des Schlagers gewidmet sein. Aus der Erfurter Messe in Thüringen wird die Live-Show gesendet, und heute ist schon bekannt, welche Gäste geladen sind. So haben sich die ganz großen Stars angekündigt: An erster Stelle wären das die Griechin Vicky Leandros und die Französin Mireille Mathieu, diein den 1960-80er mit ihren Schlagern Furore machten und der Südafrikaner Howard Carpendale, der seine allergrößten Hits in den 1970-80er Jahre schon hatte. Trotz ihrer großen Erfolge und enormen Plattenverkäufe haben sie sich nicht auf ihren Lorbeeren ausgeruht, sondern sind weiterhin dabei, Schlager zu schaffen und zu interpretieren. Außerdem werden die Powerfrau Michelle, die Gewinnerin des Echo 1999 und 2001, und der Argeninier Semino Rossi, der 2006 den Echo in der Kategorie Schlager/Volksmusik gewann, erwartet. Gefolgt von den Newcomern Santiano, dem Echo-Sieger 2013 und 14 im Bereich Volkstümliche Musik, und dem neuen Stern am Schlagerhimmel Vanessa Mai von Wolkenfrei, der Entdeckung des Jahres 2015.

Wir können sicher sein, dass Florian Silbereisen noch die ein oder andere Überraschung aus dem Hut zaubern und uns mit dem Genre und anderthalb Jahrhundere übergreifenden Schlager glänzend unterhalten wird, ganz gleich ob es sich mehr um Volks-, Rock- der Popmusik handelt. Die Grenzen sind bekanntlich fließend.

Es soll noch Tickets für die Show in Erfurt geben, also wer vor Ort in Thüringen sein möchte, muss sich beeilen. Für alle anderen daheim vor den Bildschirmen gilt: das ERSTE einschalten am Samstag, den 10. Oktober, ab 20:15

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder