Annemarie Eilfeld im Weihnachts-Musical

Annemarie Eilfeld im Weihnachts-Musical © Christine Kröning

Die Erfolgsproduktion „Vom Geist der Weihnacht“ kehrt zurück und zwar dorthin, wo die Weltaufführung im Jahr 2001 stattgefunden hat – nämlich ins Ruhrgebiet nach Oberhausen. Wir waren für Euch bei der Pressekonferenz vor Ort und können schon jetzt sagen, dass dieser Herzöffner für jeden Zuschauer mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis sein wird. Es regt zum Lachen an, rührt Tränen und gehört zur Vorweihnachtszeit wie Lebkuchen, Christstollen und Kerzen.

Das Musical nach Charles Dickens berühmter Erzählung „A Christmas Carol“ begeisterte bereits über 600.000 Zuschauer in Essen, Düsseldorf, Frankfurt und nun wieder in Oberhausen im eigens errichteten und beheiztem Theaterzelt mit bis zu 1.700 Plätzen. Die Originalproduktion von Dirk Michael Steffan wird also große und kleine Zuschauerherzen erwärmen, da sind wir uns sicher.

Die Story erzählt wie der verbitterte Geizhals, Geschäftsmann und Menschenfeind Ebenezer Scrooge eine Reise durch die Zeit und seine eigenen Lebensphasen bestehen muss, um wachgerüttelt zu werden. Seine wunderbare Wandlung regte bereits zahllose Zuschauer zum Nachdenken an und die fantasievollen Kostüme, beliebten Melodien und pointierten Dialoge werden die Zuschauer in eine wahrhaft fantastische Welt entführen.

In diesem Jahr bezaubert keine Geringere als Annemarie Eilfeld an der Seite von Felix Martin als Scrooge und Ron Holzschuh als Marley in der Rolle des Engels der Weihnacht das Publikum. 2009 entwickelte sich das blonde Stimmwunder bei „Deutschland sucht den Superstar“ zum Publikumsliebling und sorgte für Top-Quoten. Mit mittlerweile drei veröffentlichten Alben hat sich Annemarie Eilfeld als ernstzunehmende Künstlerin in der Musikszene etabliert. Die Berlinerin engagiert sich zudem nicht nur auf der Bühne oder vor der Kamera sondern setzt sich auch ehrenamtlich und sozial für Bedürftige ein. Ihre besondere Fürsorge gilt z.B. den Kinderhospizen in Berlin und Leipzig.

Als Engel der Weihnacht tritt sie nun erstmals in einer Musicalproduktion auf. Die sympathische Künstlerin bringt jedoch Erfahrungen als Musikerin und Schauspielerin mit – also ideale Vorrausetzungen, um die Zuschauer zu begeistern und zu berühren. Die Aufführungen finden vom 25. November – 30. Dezember statt. Weitere Infos gibt es unter: www.vom-geist-der-weihnacht.de

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder