Suche

Alexander Klaws veröffentlicht ein neues Album

Alexander Klaws veröffentlicht ein neues Album © Thomas Rank/Myheimat Exclusiv

Bereits die erste Singleauskopplung “Diesen Sommer”, die seit ihrer veröffentlichung im Radio ‘rauf und ‘runter läuft, ließ die Fans erahnen, was sie von der neuen Platte erwarten dürfen. Ein Album mit Schlager- und Big Band-Sound vom Feinsten. Seine Fans denken womöglich, was ist mit Alexander passiert? Denn er hat mit der Platte einen neuen musikalischen Weg beschritten.

“Auf die Bühne Fertig Los” – das neue Album von Alexander Klaws

17 Songs hat Klaws für sein Album “Auf die Bühne Fertig Los” aufgenommen. Im ersten Song “Wilde Welt” geht er textlich darauf ein, dass jeder etwas aus seinem Leben machen sollte. Im Song “Family[&] Friends” geht er auf die Familie ein, so heißt es unter anderem “Ihr habt mich immer aufgefang’n. Ihr steht hinter mir. Hier nimmt mich jeder so wie ich bin, und steht hinter mir.” Das Lied regt zum Nachdenken an. Es wird viele Familien geben, in denen die Realität eine andere ist, in denen Familienmitglieder nicht mehr miteinander reden wollen oder können. Das Lied mag Erinnerungen auslösen.

Seine aktuell veröffentlichte Singleauskopplung “Magnet” hat es in den konservativen Airplay Charts auf Platz 1 geschafft. Weitere Highlights des Albums sind mit Sicherheit die Big Band-Versionen seiner Hits “Take me Tonight” und “Himmel und Hölle”.

Big Band im Einsatz bei zwei Songs

Fazit: Alexander Klaws hat einen neuen musikalisch interessanten Weg beschritten. Er setzt sich mit den Themen auseinander, die den deutschen Schlager derzeit umtreibt, und das macht er gut. Fakt ist aber auch, der in Ahlen im Münsterland geborene Sänger wird dem Musical treu bleiben. Ab dem 23. Januar 2016 wird er in der Schweizer Produktion von “Jesus Christ Superstar” die Hauptrolle spielen. Alexander Klaws hat mit dem Album bewiesen, dass Schlager, Big Band Sound und eine großartige Stimme wunderbar miteinander harmonieren. Das Ergebnis ist absolut hörenswert.

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder