Suche

„Wenn die Musi spielt“ unter neuer Führung!

„Wenn die Musi spielt“ unter neuer Führung! © Heiko Bremicker

Nur noch wenige Wochen, dann heißt es im Kärntner Bad Kleinkirchheim am Fuße der malerischen Nockberge wieder „Wenn die Musi spielt“.

 

Das „Wenn die Musi spielt“ Open Air ist DAS Fest für alle Schlager- und Volksmusikfans! Seit vielen Jahren zählt die Musi im Winter wie im Sommer in Bad Kleinkirchheim bei Schlager- und Volksmusikfans zu DEN Jahres-Highlights. Die größte Après Ski Party Kärntens wird auch am 22. und 23. Januar 2016 wieder zahlreiche Publikumslieblinge Nik P., Nockalm Quintett, Bernhard Brink, Michael Hirte, KLUBBB3 ((Florian Silbereisen – Jan Smit – Christoff)), Schürzenjäger, Marco Ventre & Stephanie, Anita & Alexandra Hofmann, Udo Wenders, Julian David, Michael Hirte. dazu hervorragende Nachwuchskünstler wie Melissa Naschenweng, Melanie Payer, Dominik Ofner & Band und Top-Künstler aus dem volkstümlichen Bereich wie die Zellberg Buam, die Fetzig’n aus dem Zillertal, Schneiderwirt Trio, die Zillertaler Mander und die Oberkrainer Polka Mädels präsentieren und für ausgelassene Stimmung bei der Kaiserburg Talstation sorgen. Moderiert wird die Musi natürlich wieder von Stefanie Hertel und Arnulf Prasch. Die Sendung wird am 30. Januar im MDR und am 13. Februar im ORF 2 ausgestrahlt.

 

Während die überaus beliebte, vor über 20 Jahren von Otto Lobenwein ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe ein fixer Termin in jedem Jahr für zahlreiche Fans ist und sich über das Publikumsinteresse nicht beklagen kann, drohte dennoch vor 3 Jahren das TV-Aus, als das Event neben dem ORF nicht mehr vom ZDF übertragen werden sollte. Glücklicherweise wurde damals mit dem MDR ein Senderpartner für Deutschland ins Boot geholt, der unter Schlager- und Volksmusikfans für seine Sendepolitik im TV-Bereich höchstes Ansehen genießt.

 

Dann zogen kurz vor Weihnachten noch einmal dunkle Wolken über dem Event auf, als die auch bei dem Event beteiligte Bad Kleinkirchheimer Marketing GmbH aus zahlreichen Gründen Insolvenzantrag stellen musste. Glücklicherweise gibt es erfolgreiche Unternehmer, die den Wert des Events „Wenn die Musi spielt“ schätzen, und die fähig sind, die dunklen Wolken zum Wohl aller Beteiligten und auch der Fans ganz schnell zu vertreiben: Sepp Adlmann (adlmann promotion) und Walter Egle (show factory). So wurde am Wochenende auf der Facebook-Seite von admann promotion bekanntgegeben:

„Das Team rund um Otto Lobenwein wurde verstärkt.
Sepp Adlmann (adlmann promotion) und Walter Egle (show factory) sind die „neuen“ Veranstalter des Events.

„Wir sind über die getroffene Partnerschaft sehr glücklich und von einer positiven Fortentwicklung des Events überzeugt“ sagt Bürgermeister Matthias Krenn. 

Walter Egle/Sepp Adlmann: „Die Musi und Bad Kleinkirchheim gehören seit vielen Jahren zusammen und sind zu einer erfolgreichem Marke in der TV Landschaft geworden. In diesem Sinne wollen wir sie gemeinsam mit den Sendern auch weiterführen.“

Wir danken für das Vertrauen und um es mit den Worten von Arnulf Prasch zu sagen: 

Wir g’frein uns auf eich!“

 

Schlager.de freut sich mit den Fans und Künstlern über diese Entwicklung und wird gern für seine Leser aus Bad Kleinkirchheim berichten!

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder