Suche

Patrick Lindner trauert um seine verstorbene Mutter

Patrick Lindner trauert um seine verstorbene Mutter © Sony Music

Es ist ein großer Einschnitt für jeden Menschen, wenn die Mutter stirbt. Auch mit 55 Jahren bleibt man das Kind, das den Verlust der eigenen Mutter verschmerzen muss. So mag’ es dem Schlagerstar Patrick Lindner ergehen, dessen Mutter Hedwig Raab am 9. Januar, gut eine Woche vor ihrem 90. Geburtstag, verstorben ist. Selbst wenn wir einen Menschen verlieren, der schon ein hohes Alter erreicht hat, trifft es die Angehörigen hart. “Wir haben nicht damit gerechnet, dass es so schnell geht”, so erklärte der Lebensgefährte Lindner’s der dpa München, “Sie ist ganz friedlich in unserem Beisein eingeschlafen”. Leichter ist es, den Tod eines geliebten Menschen zu verkraften, wenn man die letzten Stunden mit ihm zusammen verbracht hat, wie dies der Fall bei Patrick Lindner war.

 

Patrick Lindner hat einen Tag nach dem plötzlichen Tod seiner 89jährigen Mutter das Titelbild seiner Facebookseite durch ein Foto eines großen leuchtenden Herzens aus Teelichtern in einem Park und den Worten „nur mit DEINER LIEBE und für alle Ewigkeit“ ersetzt. Damit erweist er seiner Mutter die letzte Ehre und vermittelt das Gefühl einer großen ewig währenden Liebe Diese erinnert an seine titelgebende Ballade seines Albums “Nur mit deiner Liebe”. Das Album war 2014 als Dankeschön an seine Fans zum 25. Bühnenjubiläum gedacht, spiegelt aber auf wunderbare Weise den Dank für die Mutterliebe wider, die ein Leben lang hält, ja mehr noch „für alle Ewigkeit“ reicht. Ein gesungenes Dankeschön! Unser herzliches Beileid.

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder