Suche

Roland Kaiser stürmt die Charts

Roland Kaiser stürmt die Charts Roland Kaiser - Auf den Kopf gestellt

Kaum eine Woche ist vergangen seit der Veröffentlichung seines neuen Albums „Auf den Kopf gestellt“ am 12.2., und schon ist es unter den Top Ten der deutschen Album-Charts der 7. Woche.

 

Allein Bosse ist noch ein Mitstreiter um die Spitze der Charts mit seinem Album „Engtanz“. Man wird sehen, wer den Sieg erringt. Egal, ob also auf Platz Eins oder Zwei, eines ist gewiss: Das war ein super Einstieg für eine Neuveröffentlichung, die beste Neuplatzierung seiner Laufbahn und die erste Nummer-Eins-Platzierung der letzten 30 Jahre (damals mit „Ich fühl mich wohl in deinem Leben“).

 

Der gefeierte Schlager-Kaiser war für die Produktion seines Albums „Auf den Kopf gestellt“ andere Wege gegangen und hatte z.B. die Texte von André Stade schreiben lassen wie in einem der Songs „Das Beste am Leben“. „Auf den Kopf gestellt“ ist das Ergebnis eines langen Reifungsprozesses. Roland Kaiser beweist mit seinem neuen Album abermals, dass er sich weiter entwickeln, einen Schritt nach vorne machen und seine Fans mitnehmen kann. Die Wahl seiner Titel war einem längeren Selektionsverfahren unterzogen. Aus anfänglich 100 Titeln fanden schließlich nur 15 Lieder Einzug in das Album und genügten seinem hohen Anspruch. Die Essenz ist hervorragend gewählt. So treffen moderne Pop-Schlager auf gefühlvolle Balladen und umgekehrt. “Auf den Kopf gestellt”!

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder