Suche

Brink übergibt Moderation an Florian Silbereisen

Brink übergibt Moderation an Florian Silbereisen © Maximilian Morath

Seit Samstagabend ist es offiziell.  Bernhard Brink gibt die Moderation des „Schlager des Jahres“ und „Schlager des Sommers“ an seinen eifrigen Kollegen Florian Silbereisen weiter. Während der Show „Das Glückwunschfest – Silbereisen gratuliert“ am Samstagabend haben die beiden Entertainer dies dem Publikum kundgetan.

 

Die beliebten Shows, die entweder im Sommer (unter freiem Himmel) vor einer traumhaften Kulisse im Innenhof des Wasserschlosses Klaffenbach in der Nähe von Chemnitz oder im Winter im Congress Center Suhl das Best-Of des deutschsprachigen Schlagers aufruft; und einerlei, ob im Sommer oder Winter die Fans aus nah und fern für unvergessliche Partystunden anlockt, wurde seit mehr als 20 Jahren vom erfahrenen Schlagerstar Bernhard Brink moderiert und im MDR ausgestrahlt.  In der Zukunft arbeite Bernhard Brink anstelle dessen an fünf neuen Shows.

 

Auch wenn Florian Silbereisen in seiner Sendung noch verhalten und erstaunt klang, als er sagte: „Ich überleg’ es mir“, schaffte der Veranstalter des MDR, die Manfred Hertlein Veranstaltungs-GmbH Fakten:  „Florian Silbereisen moderiert zukünftig das Schlager-Open Air des Jahres aus dem Wasserschloss Klaffenbach.

Noch ist unklar, wann die erste Sendung ausgestrahlt wird, jedoch Tickets für die erste Aufzeichnung  bei Schloss Klaffenbach am 24. Juni 2016 sind jetzt schon erhältlich.

Für die zahlreichen Fans von Bernhard Brink sei gesagt, dass Florian Silbereisen sich erbeten hat, dass sein Vorgänger ihn regelmäßig als Gast besuche. „Von hier bis Unendlichkeit“, hoffentlich!

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder