Suche

Premiere des dritten Teils der Chris Prinz Dokumentation

Premiere des dritten Teils der Chris Prinz Dokumentation

Mit seiner ganz persönlichen Musik lebt Chris Prinz seinen großen Kindheitstraum. Seine Liebe zum Schlager hat der erfolgreiche Entertainer und Songschreiber bereits in frühen Jahren entdeckt und im eigens kreierten Genre des „Classy Schlagers“ individuell gewürdigt.

 

Es ist in frühen Tagen seiner Kindheit, als Chris Prinz zum ersten Mal in Berührung mit Schlagermusik kommt. Im Berliner Wohnzimmer seiner Großeltern laufen Schlagerhits in Dauerschleife. Zu seinen Idolen werden Peter Alexander, Roy Black, aber auch der „King of Pop“ Michael Jackson. So findet der quirlige Junge, der eine musikorientierte Grundschule besucht, Spaß daran, bei bekannten Songs mitzusingen, zu tanzen und sich dabei zu verkleiden. „Du bist der geborene Entertainer“, stellt seine Großmutter begeistert fest. Sie sollte Recht behalten.

Hier gibt es die Videopremiere!

Sein zweites Studioalbum „Großstadtromantik“ welches Ihr Euch auch bereits vorbestellen könnt, erscheint am 15.04.2016. In Vier Teilen „Die Chris Prinz Dokumentation” könnt Ihr hinter die Kulissen schauen und über die Entstehung des Albums, wie über die Arbeitsweise des Künstlers viel erfahren.

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder