Suche

Ein Konzertabend mit Semino Rossi im Tempodrom

Ein Konzertabend mit Semino Rossi im Tempodrom © Angela Fekete

Als die Sonne in Berlin am Dienstag (5.4.2016) unterging, herrschte im Tempodrom in Berlin „Bella Romantika“.

 

Das neue Album „Amor“ von Semino Rossi wurde in Los Angeles aufgenommen. Das Resultat ist eine harmonische Verbindung aus heißblütigem Latino-Flair, arrangierter Klassik und stimmungsvollem Pop/ Schlager.

 

Seit elf Jahren verzaubert der argentinische Sänger das Publikum mit seiner packenden Mischung aus verträumter Romantik und feuriger Leidenschaft. Nun macht macht der Herzensbrecher mit unverwechselbarer Samtstimme seinen treuen Fans mit dem neuen Album die größte Liebeserklärung: „Amor“ ist Semino Rossis persönliche Sammlung von sofort-zu-Herzen-gehenden Lieblingsliebesliedern.

 

Berliner und Brandenburger Fans von Semino Rossi waren auf dem Weg zum Tempodrom, auch Fans von überall her sind angereist . Die Vorfreude auf das Konzert war den Fans anzusehen. Dementsprechend wurde Semino mit tobendem Applaus empfangen.
Im fast ausverkauften Tempodrom erlebte das Publikum zwei wunderschöne und abwechslungsreiche Stunden, wobei Semino der Gentleman des Abends war, der mit seiner einzigartigen Stimme, den wundervollen Songs und einer faszinierenden Ausstrahlung jede/jeden in seinen Bann zog, ja regelrecht verzauberte!

 

Sein Geheimhis besteht wohl darin, dass seine Musik den Alltag vergessen lässt. Er ist ein wahrer Charmeur. Bei seinen Liebesliedern schmolz das überwiegend weibliche Publikum dahin.
Alles in allem war dies ein sehr stimmungsvoller romantischer Abend. Es wurde textsicher mitgesungen, geschunkelt und gelacht, und die Herzen von dem ein und anderen berührt. Muchas Gracias, Semino Rossi, für dieses super-schöne Live-Konzert!

 

Fans freuen sich bereits jetzt auf die Fortsetzung der gleichnamigen Tournee in vielen Städten ….und auf die Echo-Verleihung heute am 7. April 2016, wo Semino Rossi in der Kategorie Schlager nominiert ist.

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder