Suche

Das sind die Preisträger der “Goldene Antenne 2016”!

Das sind die Preisträger der “Goldene Antenne 2016”! © Manfred Esser

Zum siebten Mal verleiht der BRF 2 die “GOLDENE ANTENNE” an verschiedene Künstler im Triangel in St. Vith. In diesem Jahr findet die Verleihung des beliebten Musikpreises am 25.9.2016 statt.

 

Die Preisträger werden Bata Illic, Gaby Baginsky, G.G. Anderson und Brunner & Stelzer (Charly Brunner und Simone Stelzer) sein. Für beste Unterhaltung sorgen die Moderatoren Biggi Müller und Volker Sailer und die Auftritte der Sängers Michael Larsen, Gino Simons und eines noch nicht veröffentlichten Überraschungsgastes.

 

Bata Illic wird als 77-Jähriger trotz seiner über 40 Jahre reichenden Vergangenheit als Schlagerstar zum ersten Mal mit der Goldenen Antenne gewürdigt. Wer kennt ihn nicht, seinen größten Hit “Michaela”. 2014 erschien sein jüngstes Album “Träumen kann ich nur in deinen Armen”.

 

G.G. Anderson erhält mit 66 Jahren seine 6. Goldene Antenne nach 50 Jahren Bühnenerfahrung, 40 Jahren Komponieren und 30 Jahren Singen. 2015 veröffentlichte er mit seinem Album “Das Beste” Neuinterpretationen seiner besten Hits wie „Träume lügen nicht“.

 

Gaby Baginsky behauptet sich seit fast 50 Jahren auf der Bühne, seitdem sie als 16-Jährige die Hörfunk-Hitparaden stürmte. 2015 brachte sie ihre aktuelle CD “Auf den Punkt heraus”.

 

Hinter Brunner & Stelzer verbirgt sich der erfolgreiche Charly Brunner, der mit seinem Bruder Jogl Brunner 10-facher Sieger der ZDF-Hitparade war und Simone Stelzer. Im Duett mit Simone Stelzer hat Charly Brunner das gemeinsame Album “Das kleine große Leben” herausgebracht, das den Amadeus-Award erhielt.

 

Die Gala mit dem Künstlerprogramm verspricht einen bunten Abend.
Der Vorverkauf für die Verleihung der Goldenen Antenne beginnt am 28. April 2016. “Die Preise sind unverändert: 55 Euro für die Plätze direkt um die Bühne und 42 Euro für Tribünen-Plätze. Tickethotline 087/59 11 11. Es wird auch wieder eine Busfahrt von Kelmis über Eupen nach St. Vith organisiert.”

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder