Norman Langen und „Flipper“ Olaf sorgen für Unterhaltung

Norman Langen und „Flipper“ Olaf sorgen für Unterhaltung © Susanne Kromm

Vom 30. April bis zum 8. Mai 2016 fand im mittelhessischen Wächtersbach die 68. Messe Wächtersbach statt. Hierbei handelt es sich um eine Leistungsschau von Industrie, Handwerk und Handel, bei der über 300 Aussteller aus unterschiedlichen Sparten ihre Angebote präsentieren. Mit Sonderausstellungen und einem bunten Unterhaltungsprogramm – gerade im musikalischen Bereich!

 

So gaben nachmittags in der Veranstaltungshalle u.a. Stefan Micha, Francine Jordi, Alexander Rier (Sohn von Kastelruther Spatzen-Sänger Norbert Rier), Mario Steffen, Anita und Alexandra Hofmann, Marc Pircher und die Original Zillertaler sowie Ilka Wolf ihr Bestes und sorgten für Unterhaltung bei den Messegästen.

Am Samstagabend fand das „Wächtersbacher Mai-Bockfest“ statt, bei dem die Grumis, Markus Becker sowie Anna-Maria Zimmermann für eine tolle Stimmung verantwortlich waren.

Schlager.de war an zwei Tagen live vor Ort und durfte die Auftritte von Heike Sander, Norman Langen und Olaf, dem Flipper, miterleben.

Am Freitag betrat zuerst Heike Sander die Bühne. Die sympathische Sängerin, die früher nebenbei auch als Model arbeitete, präsentierte Discofox-Titel aus ihrem 2. Album „Heute Nacht“, die sie selbst geschrieben und zusammen mit André Stade produziert hat. Ihre aktuelle Single „Lasst uns feiern“ (produziert mit Oliver Thomas) sowie Cover-Songs animierte die Besucher zum Klatschen und Mitsingen.

Nach ihr begeisterte Norman Langen die Messebesucher und seine Fans. Der ehemalige DSDS-Teilnehmer (2011 erreichte er den 7. Platz und ergatterte damals im Anschluss an die Staffel als erster männlicher Kandidat, der Schlager präsentierte, sofort einen Platttenvertrag) sorgte mit seinen flotten Songs für eine tolle Stimmung! Frisch aus Mallorca eingeflogen präsentierte er Titel wie „Ich wähl Deine Nummer“, „Feueralarm“, „Du bist wunderbar“ und „Pures Gold“. Nach dem Auftritt ging es gleich wieder zurück nach Mallorca, wo Norman Langen bei der Schlagerreise mit von der Partie ist. Sein neues Album „Die geilste Zeit“ wird voraussichtlich im Herbst 2016 erscheinen.

Für den letzten Messetag am gestrigen Sonntag konnte Olaf, der Flipper, engagiert werden! Nach dem Karriere-Ende der legendären Flippers startete Olaf als Solo-Künstler durch und brachte das Publikum mit Titeln aus seiner neuesten CD „Du bist wie Champagner“ (erschienen am 25.03.16) in Stimmung. Auch sang er Hits von den Flippers wie „Die rote Sonne von Barbados“, „Lotusblume“ und „Mona Lisa“ sowie Titel aus seiner Solo-Karriere wie „Tausend rote Rosen“ und einige mehr. Die Messebesucher sangen kräftig mit und tanzten dazu. Verstärkung im Duett und bei einem Hit-Medley bekam er von seiner Tochter Pia Malo, die ebenfalls mit angereist war. Der mittlerweile 70-jährige (er feierte am 27. März seinen runden Geburtstag) durfte die Bühne ohne Zugabe nicht verlassen und sorgte für einen krönenden Abschluss.

Sehr positiv zu erwähnen ist außerdem, dass sich alle Künstler an diesen Tagen reichlich Zeit für Autogrammwünsche und Fotos nahmen!

Alles in allem wieder eine sehr gelungene Veranstaltung mit tollen Künstlern!

PS: Der Veranstaltungsplan für 2017 steht ebenfalls schon. Lassen Sie sich überraschen – es lohnt sich wieder!

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder