Suche

Zeit des Abschieds: Nino de Angelo und seine Liebe

Zeit des Abschieds: Nino de Angelo und seine Liebe © Felix Rachor

Nino de Angelo hält uns in Atem. Die jüngste Meldung ging von seiner Ehefrau Larissa aus, die auf Facebook das Aus ihrer gemeinsamen Beziehung verkündete. “Mein Mann und ich leben in Trennung. Es wird kein Zurück geben. Ich wünsche alles Gute.”

 

Im März sorgten sich seine Fans, weil sich der Schlagerstar drei Bypass-Operationen unterziehen musste. Einen Monat später kurz vor Ablauf seiner Reha meldete er sich mit den Worten “dass es mir schon wieder richtig gut geht” als “Nichtmehrraucher” bei seinen Fans zurück.

Die Beziehung zu seiner Ehefrau soll endgültig am Ende sein, will man dem Post von Larissa Schmitt glauben schenken. Genau vor einem Jahr drohte ihre Ehe schon zu zerbrechen. Schließlich hatte Larissa nach einer Krise ein Zeichen für ihre wieder entflammte Liebe gesetzt, als sie ihre Versöhnung mit Nino de Angelo postete. Ihre Ehe war erst 2014 geschlossen worden, stand jedoch wohl unter keinem guten Stern.

Dies scheint für den gefühlvollen Sänger die Zeit des Abschieds zu sein: vom Rauchen, von seiner Ehefrau und gleichzeitig die Zeit eines neuen Anfangs als “Nichtmehrraucher” und “Nichtmehrehemann”. Zeit für ein neues Album. Wir wünschen ihm alles Gute.

1 Kommentar

  1. Corinna Brüderl (01.08.2017 - 10:13 Uhr)

    Ja , lieber Nino , so ist das im Leben , das Leben verläuft in Wellen , mal geht’s Rauf , und mal geht’s runter !

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder