Suche

Stars beim Kalkberg-Open-Air in Bad Segeberg: Jürgen Drews…

Stars beim Kalkberg-Open-Air in Bad Segeberg: Jürgen Drews… © Ingolf Keller

Das Open-Air-Festival am Kalkberg wurde von 7.000 Fans besucht. Das Line-Up hörte sich an wie das Who-is-Who der Schlagerinterpreten: Ella Endlich, Jürgen Drews, Gildo Horn, Achim Petry, Laura Wilde und Kerstin Ott, “Die immer lacht” und zu den begehrten Dauerbrennern gehört, wie die Veranstalter stolz berichten. Am Kalkberg in Bad Segeberg brannte die Sonne vom Himmel. Jedes Lied wurde begeistert von den Fans mitgesungen. Die Interpreten waren davon überwältigt, wie gut ihre Lieder bekannt waren.

Den Start machte Melanie Jäger, die ihre Kinder- und Jugendzeit auf Gran Canaria verbrachte. Als Kind von Musikern wurde sie schon früh mit Musik vertraut gemacht. Melanie Jäger sang ,,Latino-Pop-Schlager”. Kerstin Ott schaffte es mit ihrem Hit ,,die immer lacht”, den sie für ihre Freundin schrieb, in die Charts und Airplays der größten Radiosänger. Michael Wendler, der gerade aus Let’s Dance ausgeschieden ist, gehört seit Jahren zu den erfolgreichen Sängern im Schlagerbusiness. Jürgen Drews und ,,sein Bett im Kornfeld” gehören seit 40 Jahren zusammen. Ella Endlich hatte mit ,,Küss mich, lieb mich, halt mich” 2009 ihren Durchbruch in der Schlagerszene. Achim Petry ist immer ein Garant für beste Stimmung unter den Fans. Als Sohn von Wolle alias Wolfgang Petry versteht er sich darauf, die Lieder seines Vaters auf der Bühne zu performen als seien es seine eigenen.

 

Das Ende war kurz nach 22.00 Uhr – was für viele Fans viel zu früh schien. Zum Trost sei gesagt, dass alle Fans sich zum Open-Air am Kalkberg 2017 sicher wieder sehen.

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder