Suche

Beatrice Egli über Matthias Reim Zusammenbruch: „Es war ein Schock für mich“

Beatrice Egli über Matthias Reim Zusammenbruch: „Es war ein Schock für mich“ © Christine Kröning

Gestern zeigte die ARD „Die große Show der Träume“, die von der Schweizer Sängerin Beatrice Egli präsentiert wurde. Das Format lieferte ein sehr buntes Programm, mit einer strahlend-fröhlichen Beatrice Egli, nationalen und internationalen Top-Stars und vielen jungen Talenten, die ganz unterschiedliche Musik, Magie und Akrobatik auf die Bühne gezaubert haben.

 

Einen Wermutstropfen gab es bei der Sendung: Matthias Reim erlitt zum Ende seines Auftritts einen Zusammenbruch und musste gestützt die Bühne verlassen. Diese Bilder gehören nicht ins Fernsehen. Aus diesem Grund wurde auch der Auftritt von Matthias aus der Show geschnitten.

Beatrice sprach vor einigen Tagen in einem Interview erstmals über den Schock-Moment. Sie sagte in einem Interview (Quelle: Web.de): “Es war ein Schock für mich und alle Zuschauer. Und gleichzeitig war mir ganz schnell bewusst: Ich bin die Moderatorin dieses Abends, jetzt muss ich hier Ruhe reinbringen. Ich wollte natürlich nicht, dass bei 700 Leuten zu viel Unruhe und Panik aufkommt.”

Wir von Schlager.de haben aus Respekt vor Matthias darauf verzichtet, die Bilder seines Zusammenbruchs zu zeigen. Zum Glück geht es Matthias bereits wieder besser.

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder