Suche

Sylvia Darko & Melange – „Du spielst zu viel Mon Ami“

Sylvia Darko & Melange – „Du spielst zu viel Mon Ami“

Das TRIO “Sylvia Darko & Melange”- um die charakteristische Sylvia Darko ist keine Partyband. Die ungewöhnliche Instrumentalisierung hat einen unvergleichbaren Sound. Klassische Instrumente, Kontrabass und Klavier (oder Akkordeon), begleiten den unverwechselbaren Gesang und sorgen für ein ungewöhnliches Hörerlebnis mit überraschenden Arrangements. Seit mehreren Jahren ist das Trio in dieser Besetzung zu Galas, Empfängen, Vernissagen und Eröffnungen gern gehört. Nun endlich auch für die Medien bereit, bedeutet “Sylvia Darko Melange” ein gutes Maß an guter Unterhaltung und raumfüllendem Klangerlebnis.

Ihr Motto: “Wir lieben was wir spielen”

Damit sind sich die 3 Berufsmusiker mit langjährigen Erfahrungen in verschiedensten Genres einig.

Die Besetzung des Trios:

  • Michael Peschke- Klavier, Akkordeon, Mundharmonika, Fußtrommel
  • Manfred Krauß- Kontrabaß,
  • Sylvia Darko- Gesang und Moderation

Frontfrau Sylvia sammelte Medienerfahrung in verschiedenen Formationen, veröffentlichte aber auch als Solokünstlerin ein eigenes Album. Mit allen CD-Veröffentlichungen bewies sie eindrucksvoll ihre musikalische Bandbreite. Doch als “Sylvia Darko & Melange” geht sie mit ihren zwei Kollegen nochmal ganz andere musikalische Wege, ihr Single-Titel “Du spielst zu viel Mon Ami” ist neben ihren erfolgreichen Live-Auftritten ein weiterer Schritt in Richtung Funk und TV…

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder