Suche

Die jungen Zillertaler – „So tanzt, singt und feiert das Zillertal!“

Die jungen Zillertaler – „So tanzt, singt und feiert das Zillertal!“ © SchweighoferART

Musikfans können sich diesen Sommer auf drei große Events im Zillertal freuen. Denn direkt drei Gruppen verwandeln diesen Sommer das Zillertal in ein riesen Open Air. Es beginnt vom 21. – 24. Juli mit dem Zillertaler Mandern. Anschließend folgen vom 12.-14. August der Zillertaler Haderlumpen und vom 18. – 21. August das JUZIopenair. Alle Festivals sind mit großartigen musikalischen Highlights und Schmankerl für die Fans gespickt.

Den ersten Grund zum Feiern liefern die Zillertaler Mander (21. – 24. Juli) Albin und Christian Fankhauser. Die beiden Vollblutmusiker stellen nicht nur ihre neue Live-CD und DVD vor, sondern stimmen ab Donnerstag auch auf ihr Bühnenjubiläum ein. 15 Jahre gehören auch wirklich gefeiert und das machen die Zillertaler Mander mit bekannter Unterstützung und vielseitigen Programm: Am Freitag führen die beiden waschechten Zillertaler bei einer gemütlichen Wanderung ihre Fans dorthin, wo es am schönsten ist: in die Berge! Für Stimmung ist gesorgt und so verwandeln Volx Tirol und Radio U1 Tirol die Kreithütte in einen Hexenkessel. Am Samstag erwartet die Fans dann das musikalische Highlight: der Jubiläumsabend in Zell am Ziller. Die Grand Prix Gewinnerinnen Sigrid und Marina, die Jungen Thierseer, die Geschwister Niederbacher und die Trenkwaldern unterstützen die Mandern auf der Bühne und sorgen für eine Spitzenstimmung und eine gebührende Feier. Am Sonntag können sich die Fans beim deftigem Frühschoppen dank Moderator Ingo Rotter auf eine große Portion Spaß und Schmäh, aber auch mit den Hafendorfern, Vincent und Fernando und den Zillertalern Haderlumpen auf musikalisch großartige Gäste freuen.

Im August geht es mit den Feierlichkeiten weiter. Von 12. – 14. August laden die Zillertaler Haderlumpen zu ihrem legendären Open-Air nach Zell im Zillertal ein. „Der Kontakt zu unseren Fans ist uns wichtig – ohne sie wäre all das auch gar nicht möglich!“ erklärt Vitus Armor. Daher nehmen sie sich an ihrem Open-Air-Wochenende ganz besonders viel Zeit. Und diese können die Fans bereits bei der Fanwanderung am Freitag nutzen und nebenbei die Idylle rund um die Ziller genießen. Am Ziel erwartet die Wanderer der erste Live-Auftritt des Wochenendes mit den Zuagroastn Zillertalern und den Lumpen selbst. Doch das ist nur der erste Vorgeschmack. Vitus, Reinhard und Peter heizen am Folgetag so richtig ein. Unterstützt von den Zillertalger Bergzigenuer, Robin Marc, Romy, Marc Pircher und Nino de Angelo bieten die drei Jungs ab 16 Uhr ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Musikprogramm. Wer am Sonntag noch genügend Energie hat, den erwartet ein krönender Abschluss. Beim Frühschoppen haben vor allem kleine Musikfans die Gelegenheit mit den Haderlumpen die Bühne zu teilen und so das Wochenende gebührend ausklingen zu lassen.

Den Abschluss in der Open-Air-Reihe machen die Jungen Zillertaler von 18. – 21. August. Es steht alles im Zeichen der Musik und so wird bereits am Donnerstag mit dem legendären Begrüßungsabend mit „Alpenland Sepp & Co“ auf das Wochenende eingestimmt. Der nächste Tag wird vorerst gemütlicher begonnen. Beim Fan-Aktiv-Tag geht es mit dem Zug nach Fügen und dann zu Fuß weiter zum Kohlerhof, wo man den Tag mit kulinarischen und musikalischen Schmankerl ausklingen lässt, bevor es am Samstag mit Vollgas weitergeht: Ab 16 Uhr wird mit Ross Antony, Gilbert, Geri, den Klostertalern, Robin Marc, der Münchner Zwietracht, Gina und den Tiroler Mandern das unvergessliche Klangfeuerwerk gezündet und auf den Auftritt von Michael, Markus und Daniel eingestimmt. Wer danach noch nicht genug hat, kann mit DJ Mox das Tanzbein bis in die frühen Morgenstunden schwingen und am Sonntag beim zünftigen Frühschoppen ein letztes Mal den Jungen Zillertalern lauschen bevor es dann endgültig wieder ruhiger wird im Zillertal – zumindest bis zum nächsten Jahr.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

JuZis

Die Jungen Zillertaler – Hammer (Official Video)
Video abspielen

Schlager.de auf Instagram