Suche

Gipfelgruß zum Tode der geliebten Oma von Andreas Gabalier

Gipfelgruß zum Tode der geliebten Oma von Andreas Gabalier © facebook.com/AndreasGabalier/

Im Leben eines jeden Menschen gibt es prägende Personen, die für dessen Werdegang von entscheidender Bedeutung sind. Für Andreas Gabalier war es seine Großmutter, die heute im stolzen Alter von 90 Jahren verstorben ist.

 

Das haben wir soeben aus seinem Facebook-Post erfahren:

“Ein letzter Gipfelgruß für meine geliebte Oma, die heute nach mehr als 90 Jahren auf dieser Welt friedlich eingeschlafen ist! Sie war der herzlichste , liebevollste, und wohl prägendste Mensch meines Lebens!

Ich danke dir für Alles was du ins unseren 31 gemeinsamen Jahren für mich getan hast!!!

In Liebe dein Enkerl
… vom Gipfel unseres Hausberges , um dir ein letztes Mal ein kleines Stückerl näher zu sein, bevor du deinen wohlverdienten Platz im Himmel für immer einnimmst !!

Amoi seh ma uns wieder”.

Und das sind nicht nur Worte. Denn darunter sieht man Andreas auf einem Foto in den Bergen neben einem Gipfelkreuz “Kreiskegel 2306” (wie oben).

Seine Fans wissen, dass der “Mountain-Man” alias Andreas Gabalier sehr heimatverbunden ist. Aus seiner Liebe zu den Bergen Österreichs hat der Alpenrocker kein Geheimnis gemacht. Auch weiß man, dass er ein sehr enges Verhältnis zu seiner Mutter und seinem Bruder Willi hat. Gemeinsam haben sie den Tod des Vaters und der Schwester Elisabeth verkraften müssen. Seine Mutter Huberta hatte gerade erst im Kreise der Familie zum 2. Mal wieder geheiratet – mit Sicherheit auch zur Freude der Großmutter von Andreas.

Glücklicherweise hat Andreas die Gabe, seine Gefühle in seinen Liedern zum Ausdruck zu bringen und das Gottvertrauen, dass “Amoi seg ma uns wieder” wir am Ende unserer Tage, unsere Lieben wieder sehen werden. Unser herzlichstes Beileid, wir fühlen mit Dir, lieber Andreas!

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Andreas Gabalier

Andreas Gabalier – Amoi seg ma uns wieder (Lyric Video)
Video abspielen

Schlager.de auf Instagram