Suche

“Saturday Night Fever” 2. Akt! Alexander Klaws wieder wohlauf

“Saturday Night Fever” 2. Akt! Alexander Klaws wieder wohlauf © Nikolaj Georgiew

Am vergangenen Sonntag (7.8.12016) musste unvorhergesehener Weise die Vorstellung “Saturday Night Fever” der FreilichtSpiele in Tecklenburg kurz vor Beginn des 2. Aktes abgebrochen werden. Alexander Klaws hatte eine halbe Stunde vor dem Showstart 2 hinter der Bühne einen Schwächeanfall erlitten. Trotz notärztlicher Versorgung konnte ein um 30 Minuten aufgeschobener Auftritt nicht gesichert werden, stattdessen wurde Klaws zu seinem eigenen Bedauern ins Krankenhaus eingewiesen und dort medizinisch versorgt.

Alexander Klaws – Heute bei den FreilichtSpielen in Tecklenburg

Am Montag hatte das Management der FreilichtSpiele ein offizielles Statement abgegeben und weiterhin in Frage gestellt, ob Alexander Klaws für die Vorstellung am Donnerstag, also heute, ausreichend genesen sein werde.

Gestern meldete sich Alexander Klaws selbst auf seiner eigenen Facebook-Seite zurück und verriet, dass er am Dienstag aus dem Krankenhaus entlassen wurde und es ihm gut gehe. Er bedankte sich für die Hilfe und das Verständnis und freue sich auf die Vorstellung am Donnerstag. Beigefügt war die offizielle Mitteilung der FreilichtSpiele, dass der Künstler für die kommenden Vorstellungen von “Saturday Night Fever” wieder auf der Bühne stehen werde und das Management um Verständnis bitte, dass sie “erst nach Absprache mit Alex und den diagnostischen Ergebnissen diese positive Entwicklung bekannt geben können”.

“Saturday Night Fever” – Das Musical mit der Musik von THE BEE GEES

Auch wenn es den Veranstaltern, Schauspielern und Gästen ein Anliegen ist, die Vorstellung heute und künftig möglichst in ihrer ganzen Länge zu erleben, geht die Gesundheit vor – ein Aspekt, den auch einige Fans in ihren Posts zu bedenken gaben.

Wir wünschen Alexander Klaws für heute und die geplanten Vorstellungen (12.,17., 20., 21., 25. und 26. August und 2.,3.,4.,9. und 10. September 2016  viel Erfolg und Toi, toi, toi.

Schlager.de auf Instagram