Suche

GINA bei „Schlager einer Stadt“ und „Starnacht aus der Wachau“

GINA bei „Schlager einer Stadt“ und „Starnacht aus der Wachau“ © Universal Music

Anders als die meisten Menschen hat sie nicht Blut in den Adern, wie sie von sich selbst behauptet, sondern Beats. Deshalb pumpt ihr Herz Schlager im Minutentakt. Gina ist Österreicherin, genauer gesagt aus dem Zillertal. Gerade ist ihr Debüt-Album „Frühstück auf dem Dach“ erschienen. Der Titelsong bringt ein Lebensgefühl zum Ausdruck – den Tag mit einem Lächeln zu begrüßen und die Musik aufzudrehen. Er macht gute Laune. Das ist beispielhaft für das ganze Album.

„Ich tanze sehr gerne und wenn ich irgendwo Musik höre, beginne ich automatisch im Rhythmus zu wippen. Mein Album soll mich darstellen, so wie ich bin, wie ich mich fühle und wie ich Schlager spüre“, so die Künstlerin.

Es ist eine Produktion mit dem Erfolgsproduzent Felix Gauder (wie Wolkenfrei, Andrea Berg, Fantasy, Jimmy Sommerville u.v.a. mehr gearbeitet hat.) entstanden. So klingt Schlager!

Die erste gleichnamige Single „Frühstück auf dem Dach“ präsentiert sie in den beiden TV-Shows., die morgen in der MDR-Show „Schlager einer Stadt“ und am Samstag in der Starnacht im ORF zu sehen sein werden.

Freitag, 09.09.2016 20.15h MDR „Schlager einer Stadt“

Samstag, 10.09.16 20.15h ORF „Starnacht aus der Wachau“