Radio 2000-Party steigt in Südtirol

Radio 2000-Party steigt in Südtirol

Am kommenden Samstag ist es wieder soweit – und die diesjährige Radio 2000-Party steigt in Meransen. Seit 1997 findet diese Veranstaltung jährlich statt. Veranstalter ist Radio 2000, ein landesweiter Radiosender in Südtirol, dem es ein Anliegen ist, Radio hautnah an die Hörer zu bringen.

 

Alle Schlager-Freunde dürfen sich auf dieses Event freuen – ist es doch mit namhaften Künstlern besetzt, die am Samstag ab 21 Uhr in der Sporthalle Meransen auf der Bühne stehen (Einlass ab 19.30 Uhr.

Allen voran Andy Borg – der sympathische Sänger und Moderator begeistert das Publikum mit seinem Charme und Witz und überzeugt natürlich mit unendlichen Hits aus seiner langen Karriere. Wer kennt nicht „Adios Amor“, „Die berühmten 3 Worte“ oder „Die Fischer von San Juan“, um nur einen Teil zu nennen? Selbstverständlich wird er auch seine neueste Single „Cara mia“ singen, die er erstmals im Oktober in der Carmen Nebel-Show präsentierte.

Event-Plakat

Event-Plakat

Weiterhin für Unterhaltung sorgen werden Mario und Christoph – früher Teil des Alpentrio Tirols, aber nun seit Jahren schon als Duo erfolgreich unterwegs und derzeit mit der aktuellen Single „Keine tanzt wie Du (tanz Baby)“ im Radio zu hören.

Ebenso dabei sind Simone und Charly Brunner alias Brunner & Stelzer. Auch hier hat sich ein Duo zusammengetan, das mittlerweile gemeinsam sehr erfolgreich unterwegs ist. Das neue Album „Alles geht!“ wird am 27.11.16 erscheinen und ganz sicher werden Titel daraus am Samstag zu hören sein.

Weiterhin auf der Bühne werden stehen die Hattinger Buam sowie Melissa Naschenweng. Die sympathische und bodenständige Sängerin mit der pinken Harmonika feiert seit 2010 Erfolge und ihre Single „Die ganze Nacht“ ist mittlerweile ein Ohrwurm. Noch in diesem Jahr soll ihr neues Album „Kunterbunt“ erscheinen.

Hannah wird das Programm noch ergänzen. Die österreichische Alpenpunkerin, die in Mundart singt, wird die Bühne u.a. mit ihren Hits „Hoamat“, „Scheißegal“ und „I halts net aus“ rocken. Zum Tourstart in Kufstein im Oktober wurde Hannah für ihre aktuelle CD „Aufstieg“, die im April diesen Jahres erschienen ist, mit Gold ausgezeigt.

Eine Künstler-Mischung, die sich sehr vielversprechend anhört!