Suche

voXXclub setzt auf Frauenpower

voXXclub setzt auf Frauenpower

Die Österreicherin Marlen Billii ist im zweiten Teil der «Geiles Himmelblau»-Tournee von voXXclub Support Act.

 

Marlen Billi, die eigentlich Marlene Kathrin Mairinger heisst, ist ein richtiger Paradiesvogel. Ihr Outfit ist farbenprächtig, vieles davon ist sogar selbst entworfen. Marlen singt, spielt Geige, komponiert und produziert. Ihre Mischung aus Schlager und House nennt sie «Schlouse», und mit dem Hit «Hey du – moch ma a Selfie» trifft sie den Zeitgeist. Marlen Billii durfte bereits beim «voXXclub & friends»-Festival im vergangenen Juni das Publikum anheizen und wurde nun von Michi, Flo, Bini, Stefan und Christian eingeladen, sie auf dem zweiten Teil der Tournee, die die fünf Jungs unter anderem nach Berlin, München und Zürich führt, zu begleiten.

Die 35-Oberösterreicherin ist nicht nur eine sehr talentierte Sängerin, sondern kann auch genau so gut kochen. So setzte sie sich am vergangenen Mittwoch im Finale des Talentwettbewerbs «Koch und sing Dich auf den Underberg» in Köln gegen ihre sieben Mitstreiter durch. Mit in der Jury sassen auch die fünf Jungs von voXXclub (Bandmitglied Christian Schild ist übrigens gelernter Koch), und Marlen Billii überzeugte nicht nur mit Maronisüppchen, Pulled Wildschwein Burger und Underberg-Schokolade, sondern auch mit einem Medley der Songs «Selfie», «Mei Opa der is a Jaga» und «Oamai geht’s nu».

Marlene ist nicht die einzige Frau, auf die voXXclub auf ihrer Tour zählen dürfen, wird die Gruppe doch von einer vierköpfigen Frauen-Band begleitet. Die «Geiles Himmelblau»-Tour von voXXclub endet am 4. Dezember in München. Ab März sind Michael Hartinger, Florian Claus, Korbinian Arendt, Stefan Raaflaub und Christian Schild mit Florian Silbereisens «Das grosse Schlagerfest» mit dabei und reisen dabei quer durch Deutschland, bevor sie im Sommer die Olé-Partys rocken.

Alle Videos Deines Stars!

Alle Videos von voXXclub

Jetzt ansehen