Udo Jürgens lässt den Alltag vergessen! – “Ich war noch niemals in New York”

Udo Jürgens lässt den Alltag vergessen! – “Ich war noch niemals in New York” © Christine Kröning/Schlager.de

Udo Jürgens war so lebendig wie eh und je im Musical “Ich war noch niemals in New York”. Schlager.de war ja für Euch bereits beim Pressecall vor Ort in Essen und am Samstagabend (12.11.2016) dann live im Colosseum Theater Essen, um den unvergesslichen Liedern Udo Jürgens zu lauschen, des wohl größten Entertainers unserer Zeit.

Vor über 10 Jahren entstand die Idee, mit den Liedern von Udo Jürgens ein Musical zu schaffen. Er selbst gehörte zu den treibenden Kräften, um sich diesen Traum erfüllen zu können. IWNNINY (“Ich war noch niemals in New York”) wurde seit der Uraufführung 2007 in Hamburg zu einem internationalen Erfolg und nach dem Tod von Udo Jürgens zu seinem musikalischen Vermächtnis.

Das Musical mit den 20 größten Hits ist ein Werk, welches Generationen verbindet und Mut macht, seine Träume zu leben. Mit einem Mix aus Leichtigkeit, Charme, einer großen Portion Humor als auch nachdenklichen Momenten nimmt dieses Musical den Zuschauer mit auf eine Reise ins Leben.

Die große musikalische Reise beginnt im Theatersaal. Dort nämlich legt ein gigantisches Kreuzfahrtschiff ab, um Sehnsüchte in Erfüllung gehen zu lassen. Hinzu kommt pure Lebensfreude, prachtvolle Kostüme, spektakuläre Tanzeinlagen, und eine atemberaubende Bühnentechnik setzt die Story so intensiv und lebensnah in Szene, dass man für gute 2 Stunden dem Alltag entfliehen und seine Sorgen getrost auf Eis legen kann.

Gerne möchten wir Euch einen kurzen Einblick in Zahlen, Fakten und Daten des sensationellen Musicals IWNNINY übermitteln:

    • 31 Darsteller stehen auf der Bühne.
    • Jeden Abend setzt sich das Orchester aus 10 Musikern im Orchestergraben zusammen.
    • 20 der größten Hits von Udo Jürgens sind zu hören.
    • Für den Transport werden 12 Trucks (40 Tonner) benötigt.
    • 450 qm Holzboden wird jedes Mal verlegt.
    • 60 h Aufbau Nonstop, 12h technische Proben,24 h Einrichten, 24 h Proben mit Künstlern bis zu Premiere (die am 4.11. erfolgreich in Essen gestartet ist).
    • Über 200 Kostüme kommen zum Einsatz.
    • 400.000 Watt für elektrische Anschluss-Leistung ist notwendig.
    • 87 x Moving Light

Fazit: “Ich war noch niemals in New York” ist ein absolutes Highlight für jeden Fan des Entertainers Udo Jürgens sowie für alle, die einfach mal verrückt sein wollen und für einen Abend aus allen Zwängen fliehen mögen!

Alle Videos Deines Stars!

Alle Videos von Udo Jürgens

Jetzt ansehen