Suche

Kerstin Ott präsentiert das Debütalbum “Herzbewohner”

Kerstin Ott präsentiert das Debütalbum “Herzbewohner” © Ben Wolf / MCS-Berlin

Das Städtchen Heide zwischen Hamburg und Husum: Zwei Zuglinien, ein Autobahnanschluss, vier Busverbindungen und ein winziger Regionalflughafen. Größer muss das Tor zur weiten Welt gar nicht sein, wenn es nach Kerstin Ott geht. Keine grellen Neon-Reklamen, dafür der unverstellte Blick auf die Sterne. Und auf das, was wichtig ist im Leben. Ende letzten Jahres avancierte die schleswig-holsteinische Sängerin und Songschreiberin mit ihrem Platin-veredelten Hit „Die immer lacht“ über Nacht zum Shootingstar innerhalb der deutschsprachigen Musiklandschaft und lieferte im Anschluss mit ihrer augenzwinkernden „Scheissmelodie“ einen der beliebtesten Sommerhits 2016 ab. Heute erscheint ihr Debütalbum „Herzbewohner“.

 

Als Kind war Kerstin Ott im Chor von Liedermacher Rolf Zuckowski zu hören und tingelte später als gefragte DJane durch deutsche Clubs. Wichtige Erfahrungen, die sie zu ihrem sofort ins Ohr gehenden Mix aus modernem Dance-Pop und deutschsprachigem Schlager inspiriert haben, mit dem sie heute ihre rapide wachsende Fancommunity begeistert. Ihr mit Platin ausgezeichneter Megahit „Die immer lacht“ zählt mit mehr als 785.000 verkauften Einheiten und über 72 Millionen YouTube-Views zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Songs des Jahres 2016 und auch die im August releaste Nachfolgesingle „Scheissmelodie“ konnte innerhalb kürzester Zeit mehr als 14 Millionen Views generieren.

Alle Videos Deines Stars!

Alle Videos von Kerstin Ott

Jetzt ansehen

Unterstützt von Produzent Thorsten Brötzmann (Helene Fischer, Christina Stürmer, Lena, Amy Macdonald) verbindet Kerstin Ott auf ihrem Debütalbum „Herzbewohner“ eingängige House-Sounds und treibende Club-Beats mit einer entspannten Akustikgitarre und ihren markanten, deutschsprachigen Vocals zu einer eigenständigen Stilrichtung zwischen Pop, Dance, Folk und Schlager. Momentan ist Kerstin Ott auf Tour durch deutsche, österreichische und Schweizer Clubs unterwegs; im kommenden Frühjahr und Sommer wird die norddeutsche Sängerin dann auch live auf zahlreichen wichtigen Festivals zu erleben sein.