Schlager.de-Exklusiv: Ein Tourneetag mit Vanessa Mai

Schlager.de-Exklusiv: Ein Tourneetag mit Vanessa Mai © Schlager.de

In diesem Jahr gehört sie zweifelsfrei zu den erfolgreichsten Schlagerstars im Land: Vanessa Mai. Schlager.de durfte exklusiv einen Blick hinter die Kulissen der 1. Solo-Tour „Für Dich“ der 24-jährigen Echopreisträgerin werfen und sie einen gesamten Touralltag mit ihr verbringen!

© Schlager.de

© Schlager.de

Einen ganz „normalen“ Tagesablauf? Den gibt es für Vanessa Mai schon lange nicht mehr! Ist ihr Alltag schon meist minutiös durchgeplant, nimmt das Ganze auf Tour natürlich noch ganz andere Dimensionen an. Da ist es durchaus keine Seltenheit, dass es direkt von einem Auftritt zum nächsten geht. Mit Carmen, ihrer persönlichen Tourmanagerin, wird die Nacht zum Tag gemacht und dann, wenn andere schlafen, ist für Vanessa Reisezeit!

Dass so etwas unmöglich ohne Punkt und Komma in diesem Stil durchgehalten werden kann, ist wohl jedem völlig klar! Um neue Kraft für kommende Shows zu tanken, beginnen daher einige Tage für Vanessa glücklicherweise auch erst um 11.

Früh aufstehen heißt allerdings die Devise an den allermeisten Tagen. Instagram, Twitter, Facebook und Snapchat wollen am besten ab 07:00 Uhr auch schon mit News aus der Welt der Sängerin gefüttert werden. Mit der einen oder anderen netten Nachricht von ihren Fans geht für Vanessa auch zu so früher Stunde schon die Sonne auf.

Alle Videos Deines Stars!

Alle Videos von Vanessa Mai

Jetzt ansehen

Sie verrät uns, dass es ihr sehr wichtig sei, diesen Kontakt zu ihren Fans selbst zu pflegen und so im ständigen direkten Austausch zu stehen.

Während andere vielleicht gerade ans Frühstück denken, steht bei Vanessa Mai erstmal eine leichte Fitnesseinheit auf dem Programm. Dies betreibt sie freilich nicht bis zum Exzess, denn es soll ja noch genügend Power für die Bühne übrig sein. „Gerade auf Tour sind Entspannungs- und Dehnübungen Gold wert! Die kann man überall machen, in jedem noch so kleinen Hotelzimmer. Ist etwas mehr Platz, können es auch gerne nochmal die Bühnen-Tanzeinlagen sein, oder ich sammle neue Ideen. Musikvideos oder ähnliches sind dabei eine willkommene Inspirationsquelle!“, erzählt uns die Künstlerin.

Vanessa: „Gerade auf Tour sind Entspannungs- und Dehnübungen Gold wert!“

Inzwischen ist es bereits 08:30 Uhr und Zeit für eine kleine Stärkung – am liebsten mit Müsli und frischen Früchten, um gesund und fit in den Tag zu starten.

Gegen 09:30 Uhr, nachdem alle Sachen gepackt sind, geht’s auch schon direkt mit dem Auto auf die Reise zum nächsten Auftritt…ja ihr habt richtig gelesen: Mit dem Auto, denn Vanessa fliegt überhaupt nicht gerne!

Auf der langen Autofahrt vertreibt sich die 24-jährige, stets strahlende, Vanessa gerne die Zeit mit Musik hören und natürlich der Betreuung ihrer Social-Media-Kanäle, um die Fans an ihrem Tag teilhaben zu lassen.

© Schlager.de

© Schlager.de

Kaum am Veranstaltungsort angekommen, nimmt das Energiebündel auch schon die Bühne und die Garderobe unter die Lupe. Aus Erfahrung weiß sie ganz genau, dass es nur selten gut ist, irgendwelche Details dem Zufall zu überlassen. Natürlich darf in diesem Zusammenhang auch eine kurze Besprechung mit Crew, Tänzern und Tänzerinnen nicht fehlen!

Der große Countdown bis zur Show läuft bereits auf vollen Touren und einer der wichtigsten Punkte vor einer Musikshow steht um 15:00 Uhr an: Der Soundcheck! Zusammen mit den Experten an den vielen Reglern feilt Vanessa hochkonzentriert am perfekten Klang für die jeweilige Location. Hier zeigt sich ganz deutlich eine der allergrößten Stärken des Goldkehlchens: Absoluter Ehrgeiz und Perfektionismus. Schließlich sollen die Fans immer das bestmögliche Erlebnis von einem Konzert mit nach Hause nehmen können.

© Schlager.de

© Schlager.de

Ein Tag auf Tour bedeutet Disziplin und ein akribisch getakteter Tagesablauf ist dabei unumgänglich. So ist es auch nicht verwunderlich, dass es für den Star direkt im Anschluss an den Soundcheck bereits um 15:30 Uhr heißt: Ab in die Maske! …aber mal ehrlich – was gibt es Schöneres für Frauen?

Da die Bühnenoutfits jeden Abend identisch sind, wird mit variablen Frisuren Abend für Abend für Abwechslung gesorgt und man zieht so ziemlich alle Register zwischen glatt, lockig und Zopf.

Vanessa wäre nicht Vanessa, wenn sie nicht auch diese Zeit nutzen würde. „Klar! Währenddessen natürlich noch mal kurz Facebook checken!“, fällt ihr dazu ganz spontan ein.

 

© Schlager.de

© Schlager.de

Die letzte Stunde bevor das Konzert beginnt nutzt Vanessa, um sich mental zu sammeln und auf den bevorstehenden Auftritt vorzubereiten. Das ist ihr total wichtig, um später für ihr Publikum auch wirklich alles geben zu können! Ein reichhaltiges Catering-Buffet sorgt nochmal für die nötige Energie.

Der komplette Tagesablauf hat nur ein einziges Ziel: 20:00 Uhr, Vorhang auf, Licht an, VANESSA MAI! Ein Highlight möchte sie sein…für jeden einzelnen ihrer Fans! Ein Funkeln, ein Glanzpunkt, den die Fans nie mehr vergessen und den sie in ihren Herzen mit nach Hause nehmen dürfen!

Jede Stadt ist anders, jedes Publikum ist anders und es ist jedes Mal aufs Neue schwer, dies einzuschätzen. Aber eines ist dennoch immer gleich: Das Herzblut, mit dem Vanessa die Menschen mit ihrer Musik glücklich machen oder einfach mit einem schönen Abend bereichern will! Doch genau diese Herausforderung sei es, was sie an ihrem Job so sehr liebt, verrät uns Vanessa.

© Schlager.de

© Schlager.de

Auf die Frage, ob und wann die Aufregung steigt, erzählt uns die Sängerin mit strahlendem Lächeln: „Die Aufregung ist natürlich kurz vor dem Auftritt am größten. Was ich aber super finde, denn ich brauche einfach diesen kleinen, zusätzlichen Push, der mir das Lampenfieber gibt kurz vor dem Auftritt. Aber in dem Moment, an dem ich auf die Bühne gehe, ist das Lampenfieber vorbei und es herrscht nur noch Freude.

Könnte man kurz vor Showbeginn ihre tiefsten Gedanken lesen, so wären diese bestimmt in etwa so: „Mein Herz schlägt…mein Herz schlägt Schlager…!!!“

Nach Ende eines zweieinhalbstündigen, von Anfang bis Ende umjubelten Konzertes mit all ihren Hits und virtuosen Tanzeinlagen nimmt sich die sympathische 24-Jährige bei der anschließenden Autogrammstunde für jeden einzelnen Fan Zeit! Natürlich werden auch verwegenste Selfie-Wünsche erfüllt, denn damit schließt sich der von Vanessa so liebevoll gehegte Social-Media-Kreis. Unter ihrem markanten Hashtag #teamvanessa finden sich so die Künstlerin und ihre Fans auch weit nach Konzertende wieder!

© Schlager.de

© Schlager.de

Auch zu später Stunde ist bei Vanessa von Müdigkeit keine Spur zu finden, von bester Laune dafür umso mehr und während der Autogrammstunde spürt man deutlich, dass ihr der direkte Austausch zwischen ihr und den Fans wahnsinnig wichtig ist.

Gegen 01.00 Uhr ist dann auch für Vanessa Mai das Ende des Tages erreicht. Wie auf „Wolke 7“ darf auch sie endlich zufrieden in die Kissen sinken oder es geht eben direkt mit dem Auto zum nächsten Veranstaltungsort. Womit wir dann schon wieder beim folgenden Tag wären…

Die 24-jährige Sängerin über ihre 1. Solo-Tour zu Schlager.de: „Diese Tour bedeutet mir unendlich viel, es ist ja meine erste Solotour, ich weiß, die Fans kommen nur, weil sie mich sehen möchten und das macht mich stolz, ist aber auch eine gehörige Verantwortung!

Schlager.de bedankt sich ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit und wünscht alles Gute für alles, was da noch kommen mag!