Suche

Überraschende Trennung bei Michael Hirte

Überraschende Trennung bei Michael Hirte © Rian Heller

Das sind traurige Nachricht für alle Fans von Michael Hirte. Kurz vor Weihnachten gaben er und seine Frau Jenny bekannt, dass sie von nun an getrennte Wege gehen.

 

Die Zeitschrift „SUPERillu” berichtet in der aktuellen Ausgabe von der Trennung. Laut „SUPERillu“ sagt der „Supertalent“-Gewinner von 2008: „Es ist kein schönes Gefühl, wenn man merkt, dass die Liebe, die uns verbunden hat, verloren gegangen ist. Der Alltagsstress und die Routine haben uns immer mehr überrollt (…).

Alle Videos Deines Stars!

Alle Videos von Michael Hirte

Jetzt ansehen

Für Michael Hirte waren die letzten Jahre sehr ereignisreich. Den unverhofften Erfolg brachte Michael Hirte – quasi über Nacht – seine Teilnahme an der im Herbst 2008 ausgestrahlten zweiten Staffel der RTL-Castingshow „Das Supertalent“: Seine Mundharmonika-Version von „Ave Maria“ bewog 72 % der Zuschauer für ihn anzurufen und ihn zum Sieger zu küren. Sein im Dezember 2008 veröffentlichtes Album „Der Mann mit der Mundharmonika“ schaffte es auf Anhieb auf Platz 1 der deutschen Albumcharts.

Auch die beiden in 2009 erschienenen Nachfolge-CDs waren außerordentlich erfolgreich. Seitdem absolviert Michael Hirte nicht nur regelmäßig Auftritte in volkstümlichen TV-Shows, sondern ist auch bei Events ein sehr gefragter Künstler. Wir wünschen sowohl Michael als auch Jenny alles Gute für die Zukunft. Denn wie sagt man so schön: Sei mir getrost, nach trüben und widerwärtigen Tagen eilet des sanfteren Glücks frohere Stunde herbei.