Suche

Schlager goes Dubai – An Bord mit Nik P., Andy Borg und Co.

Schlager goes Dubai – An Bord mit Nik P., Andy Borg und Co. © Kerstin Joensson

In sieben Wochen ist es soweit – die erste „Schlager goes Dubai“-Kreuzfahrt beginnt. Was von Fredi Broder, dem Macher des Originals „Der Berg bebt“, vor einigen Jahren als „verrückte“ Idee entstand, wird im März 2017 endlich Wirklichkeit.

 

Eine Kreuzfahrt durch die Vereinten Arabischen Emirate gekrönt mit Schlagerveranstaltungen an Bord sowie dem Abschlussopenair in Dubai. Leider wird es nicht vor dem Burj Khalif (dem höchsten Gebäude der Welt) stattfinden, da die staatliche Baufirma Eimaar, den vor 1.5 Jahren reservierten Platz in der Zwischenzeit verbaut hat. Aber alle Teilnehmer können sicher sein, dass es zu einem unvergesslichen Schlageropenair, vor welcher Kulisse auch immer, kommen wird. Mit an Bord sind u.a. Nik P., Julian David, Andy Borg, Charly Brunner und Simone, Gottfried Würcher von den Nockis um nur einige zu nennen.

Nach einem Nachtflug aus der Heimatregion nach Dubai, startet der erste Tag gleich mit einer Stadtrundfahrt durch die Metropole der VAE. Nach dem Einschiffen auf der MSC Fantasia legt der Ozeankreuzer abends ab in Richtung Abu Dhabi. Dort können die Teilnehmer den Tag bei einem Ausflug zu einer Oase, einer Jeep Safari oder z.B. dem Besuch der Ferrari World geniessen.

Der zweite Tag dieser Reise verbringen wir auf See und geniessen Luxus an Bord. Nach dem Erholungstag wird in den frühen Morgenstunden des 07. März der Hafen on Muscat (Oman) angesteuert. Gestärkt vom Frühstück geht es auf Entdeckungstour in diesem faszinierenden Land. Über Khasab und Sir Bani Yas Island führt die Route wieder zurück nach Dubai, wo wir nach einer Woche Kreuzfahrt mit vielen Eindrücken wieder ankommen.

Schlager.de geht mit Andy Borg, Julian David und Nik P. an Bord

In Dubai beziehen alle Teilnehmer ihre gebuchten Hotels und haben die nächsten Tage Zeit, diese beeindruckende Stadt entweder auf eigene Faust oder bei geführten Touren kennenzulernen. Und bevor wir wieder den A380 in Richtung Europa besteigen steigt dann die grosse Schlager-Open-Air-Party in Dubai.

Schlager.de freut sich auf die Reise und wird nach Rückkehr über die Erlebnisse vom Schiff, den Ausflügen, den verschiedenen Abendkonzerten an Bord sowie dem Abschlusskonzert berichten.

Wer Lust auf die Reise bekommen hat und noch mit möchte, es gibt noch Restplätze, der schaut mal auf der Homepage von ACR-Travel vorbei. Hier klicken!