Suche

Das Phänomen HELENE FISCHER und ihre Fans als Studienobjekt

Das Phänomen HELENE FISCHER und ihre Fans als Studienobjekt © Max Morath

Helene Fischer hat Millionen Fans, die von ihrem Gesang, ihrer Ausstrahlung und ihren spektakulären Shows begeistert sind. Von Kindern bis hin zu Senioren sind bei den Konzerten alle Generationen vertreten. Ihre Alben verkaufen sich in Millionenhöhe.

Nach einem Bericht der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“ (HAZ) haben sich jetzt Studenten der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) sogar mit der wissenschaftlichen Untersuchung des Phänomens Helene Fischer befasst. Wie der zuständige Professor sagte, „ist Helene Fischer allgegenwärtig“.

Acht Studierende haben Helene Fischer und das Verhalten ihrer Fans untersucht und sich z.B. mit der Frage beschäftigt: “Warum wird man Helene-Fischer-Fan?”. Dazu teilten sie u.a. einen anonymen Online-Fragebogen in den Fan-Foren von Facebook aus. Nur 364 Fans nahmen an der Umfrage teil, die damit natürlich nicht repräsentativ sein kann. Die Vervollständigung des Satzes “Ich bin Fan von Helene Fischer, weil …” hat aber interessante Aspekte aus dem Fanleben ergeben.

Als ein Ergebnis stellte sich heraus, dass besonders Menschen, die mit sich unzufrieden sind, sich gerne in Fangruppen zusammenfinden, um dort Anschluss zu suchen und ihrer aktuellen Lebenslage zu entfliehen.

“Helene Fischer-Fangruppen”

Wie die HAZ weiter ausführt, unterteilen die Studenten der HMTMH Helene-Fischer-Fans in drei Gruppen mit Songtiteln als Überschrift:
Zu der „…Liebe einfach so” – Gruppe gehören überdurchschnittlich oft männliche Fans und Menschen in einer Beziehung, was für die Forschungsgruppe deshalb als Hinweis dient, dass dieser Fantyp zumeist über die Partnerin zum passiven Fan wird.

Für den “Ich will immer wieder dieses Fieber spür’n”-Fan sei das Fansein zwar nicht der Lebensmittelpunkt, er sei allerdings aktiv durch Kauf von CDs und Besuch von Konzerten.

Die “Auf der Suche nach mir”-Fangruppe als dritte Kategorie sei zumeist weiblich und hat sich Helene Fischer zu ihrem Idol auserkoren.

Im Ranking liegt der Fantyp 2 vorne mit 53 Prozent vor Typ 1 mit 29 Prozent und den sogenannten „eingefleischten“ Fans“ des Typs 3 mit 18 Prozent der Befragten.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Helene Fischer

Helene Fischer | Phänomen (Farbenspiel Live – Die Stadion-Tournee)
Video abspielen

Schlager.de hat viele Fans vor Ort erlebt und immer wieder auch über das Fanverhalten berichtet. Wir sind der Meinung, dass diese Kategorisierung längst nicht für alle Fans zutrifft und möchten gerne wissen, wie Deine Meinung dazu ist.

“Welcher Fantyp bist Du?”

Du kannst hier im Anschluss an den Artikel Stellung dazu nehmen, in dem Du den Satz “Ich bin Fan von Helene Fischer, weil …” vervollständigst. Wir sind gespannt.

2 Kommentare

  1. Paul (18.01.2017 - 23:17 Uhr)

    Solche Fanforen wären auch bei einer deutlich größeren Teilnehmerzahl nicht wirklich aussagekräftig. Etwa Leute mit Vollzeitjob und Familie oder Leute mit Vollzeitjob und vielen Freunden, die sie auch oft offline sehen, dürften in eher geringem Maß unter den 364 Leuten sein, weil diese Gruppen mangels Zeit Foren deutlich weniger nutzen als andere.
    Ich würde eine Online- oder Straßen- Umfrage machen. Helenes Musik hört man nicht nur, man fühlt sie. Vor allem ihre Balladen sind Gänsehaut pur, wunderbare Texte, wunderbare Stimme. Menschen brauchen diese Momente, wo man einfach mal vom Alltag abschaltet, und das sage ich, obwohl ich meinen Alltag gar nicht schlimm finde. Sie schafft es irgendwie, dass ihre Musik gleichzeitig unterhält und entspannt, das ist der Grund, warum so viele sie hören und warum sie von allen gesellschaftlichen Gruppen gehört wird. Ich mag aber nicht nur ihre Balladen, ich mag sie auch gerade, weil sie viele unterschiedliche Musik singt.
    Ich komme übrigens aus genau den Kreisen, von denen man annimmt, sie könnten Helene Fischer nicht hören, und es ist auch noch erst 2 Jahre her, dass ich damit groß anfing. Es herrscht halt bei vielen dieses Dogma, wer Helene Fischer hört (ersetzbar durch andere Musiker, die derjenige nicht mag), entwickelt sich zum schlechteren Menschen. Solche Dogmen sind das eigentlich Gefährliche, es fördert Intoleranz und lässt die Leute verdummen.
    Dogmen “ersetzen” eben Argumente. Habe ich ein Dogma in der Art Helene Fischer- Fans (beliebig ersetzbar durch andere Gruppen) sind schlechtere Menschen, erspart mir das die komplizierte Auseinandersetzung mit der Realität und es gibt eben genug Leute, die lieber Vorurteile haben statt auch mal zu sagen, damit kenne ich mich leider nicht aus.

  2. Katharina Pogea, aus Neu-Ulm (23.03.2017 - 13:46 Uhr)

    Ich bin Fan von Helene Fischer weil mir ihr GESANG (also nicht nur die Schlager) unter die Haut geht. Sie berürt mein Herz mit ihrer Musik. Ich habe Gänsehaut wenn sie ihre Balladen singt. Ich höre täglich, ja täglich ihre Musik. Bei manchen Balladen muß ich weinen weil mich ihre Stimme und der Gesang ganz tief berührt. Die Helene singt mit dem Herzen, sie lebt was sie singt. Ich war von ihrer Weihnachts CD dermaßen begeistert und überwältigt das ich sogar 50 Stück davon gekauft habe und an Kirchen verschenkt habe. Sie könnte das Ave – Maria oder Halleluja ruhig beim Papst singen und garantiert würd der auch Gänsehaut bekommen oder würde sogar weinen so wie ich jedesmal. Ich würde dem Papst sehr gerne eine Weihnachts CD schicken wenn ich dem seine Adresse wüßte und wenn ich sicher wäre das diese auch ankommt.. Helene Fischer ist ein Ausnahmetalent die alles aber auch alles singen kann. Die schwersten Lieder und Balladen wo sich keiner hintraut. Sie hat mit dem Song Merci sogar Udo Jürgens zum weinen gebracht. Ich bin gefangen im Fischernetz und alle die im Fischernetz gefangen sind kommen da nicht mehr raus. Ich fühle mich der Musik von Helene Fischer ausgeliefert und überwältigt. Sie singt russisch, englisch, italienisch und vielleicht auch in anderen Sprachen. Wann in Gottes Namen kann diese Frau so viele Texte und Lieder auswendig lernen? Wann lernt sie das alles? Ich gönne dieser Frau den Erfolg und den Reichtum für den sie alle beneiden. Ich bete täglich für sie und das sie glücklich und zufrieden lebt bis ans ende ihres Lebens Ich werde für immer ihr treuer Fan bleiben, denn ich liebe und bewundere sie für ihren Ehrgeiz, ihr Talent, ihre Bodenständigkeit und weil sie so viele Menschen glücklich macht mit ihrem Gesang.
    DESHALB BIN ICH HELENE FISCHER FAN

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder