Suche

Neues Video – Laura Wilde startet “Federleicht”

Neues Video – Laura Wilde startet “Federleicht”

Sie ist die WILDE unter den neuen starken Schlagersängerinnen und eine echte Powerfrau: LAURA WILDE. Mit dem Album „ECHT“ legte sie im August 2016 bereits ihr viertes Studioalbum vor. Bereits im zarten Alter von 11 Jahren begann Laura Milde, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, mit dem Gesangsunterricht. Eines Tages drehte sie dann einfach den ersten Buchstaben ihres Nachnamens um und aus „MILDE“ wurde „WILDE“.

 

Laura liebt romantische Lieder. Sie verarbeitet darin ihre ungarischen Wurzeln und schreibt immer mehr Texte selbst. „Es war mir auch ganz wichtig“, so Laura in der Dokumentation „Schlagerprinzessinnen“, die am Neujahrstag im TV zu sehen war, „dass ich mein eigenes Ding entwickele, weil viele sagen: Nicht dass man jemanden nachmacht. Aber das war von Anfang nicht meine Intention, weil ich dies eben schon von Kindesbeinen an mache“, so die Künstlerin wörtlich in der genannten TV-Dokumentation. Sie begeistert ihr breit gefächertes Publikum von Jung bis Alt auf den großen Live-Bühnen im In- und Ausland sowie im TV-Studio mit ihren Songs und ihrer sympathischen Erscheinung. Sie hat ein großes Herz für ihre Fans, und ihre Leidenschaft zur Musik überträgt sich sofort auf ihre Zuhörer dank ihres Sonnenschein-Lachens und vor allem durch ihre Authentizität.

Nach den Alben „Fang Deine Träume ein“ (2011), „Umarm mit mir die Welt“ (2013) und „Verzaubert“ (2015) legte sie im vergangenen Jahr das Album „Echt“ vor. Nach „Flieg mit mir zum Mond“ (wir berichteten darüber) und der Single „Blumen im Asphalt“ verkündete sie gestern, dass die nächste Radio-Singleauskoppelung aus dem Album „ECHT“ feststehe: „Federleicht“. „Ein sehr emotionaler Titel“, der, so Laura auf ihrer Facebook-Seite, „auf einer ganz persönlichen Geschichte basiert“ und sich laut den Angaben der Künstlerin bereits in der Bemusterung befinde und in Kürze auf ihrer Facebook-Seite das Video präsentiert werde.

Der interessierte Schlagerfan wird sicherlich aufhorchen und denken: Die jungen Schlager-Damen starten alle „Federleicht“ ins Neue Jahr 2017. Nach ihrer Hitsingle „Wo sind all die Romeos“ koppelt nämlich nun auch Beatrice Egli mit „Federleicht“ die zweite Single aus der Fan-Edition ihres Albums „Kick im Augenblick“ aus.

Und schon legt Laura Wilde nach und singt mit ihrer unverkennbaren Stimme: „Wir schweben federleicht durch Raum und Zeit, wir trauen uns alles zu und sind zu allem bereit“.

Es bleibt uns daher, beiden Künstlerinnen viel Erfolg mit der jeweiligen Single zu wünschen. Die Fans dürfen nach solch’ einem Start ins Jahr gespannt sein, welche Überraschungen noch bevorstehen.