Suche

Markus Becker – So geht der „Tschu Tschu Wa“-Tanz

Markus Becker – So geht der „Tschu Tschu Wa“-Tanz © Torsten Sobke

Es ist wieder soweit: Die Zeit der Jecken und Narren feiert bald ihren Höhepunkt. Lang ist es nicht mehr, da startet nicht nur der alljährliche Krieg um „Helau“ oder „Alaaf“ erneut, sondern auch die legendären großen Umzüge in den Karnevalshochburgen Köln und Mainz finden ihren Höhepunkt.

Schade eigentlich, wenn es zur fünften Jahreszeit keinen passenden Hit gäbe. Das dachte sich bestimmt auch Markus Becker, der schon mit seinem Hit „Das rote Pferd“ großen Erfolg feierte. In diesem Jahr legt er mit seiner eigenen Version des Kinderliedes „Tschu Tschu Wa“ in seiner Partyversion nach. Ein absoluter Party-Tanz-Garant für Jung und Alt.

Dabei rückt das Wort „Tanz“ ganz besonders in den Vordergrund. Auf seiner Facebookseite veröffentliche Markus den erst einfachen, dann immer komplizierter werdenden Tanz. Obwohl der Song eigentlich für Kinder ist, stellt man schnell fest, dass „Tschu Tschu Wa“ schon bald ein Stimmungshit und Ohrwurm bei allen Karnevalsumzügen, auf der Sonneninsel Mallorca und auch bei den kleinen Fans sein wird.

Der Song gibt auch eine gelungene Vorschau auf das am 07. April erscheinende erste Familien-Album von Markus mit dem Namen „King of Kidsclub“, welches 14 Songs beinhalten wird.

Schlager.de freut sich auf die Ladung gute Laune und wünscht viel Spaß beim tanzen!

Hier seht Ihr, wie der Tanz richtig geht!