Suche

Diese Schlagerstars sind viel zu früh gestorben

Diese Schlagerstars sind viel zu früh gestorben © Gabo / Agentur Focus

Wie nah Leben und Tod beieinander liegen, wird einem erst dann bewusst, wenn ein geliebter Mensch von uns gegangen ist. Auch diese Schlagerstars wurden plötzlich aus dem Leben gerissen und hinterlassen bei ihren Familien, Freunden und Fans eine große Lücke. Diese Stars sind leider viel zu früh von uns gegangen, sind aber bis heute einfach unvergessen.

Udo Jürgens

© Manfred Bockelmann

© Manfred Bockelmann

Knapp zwei Jahre ist es her, dass Udo Jürgens bei einem Spaziergang zusammengebrochen war und kurze Zeit später im Krankenhaus verstarb. Bis kurz vor seinem Tod stand er noch auf der Bühne und bewies, dass er trotz seiner 80 Jahre immer noch eine echte Rampensau war. Seinen letzten Auftritt hatte er bei keiner geringeren, als bei Helene Fischer.

Falco

Um den Tod von Falco ranken sich viele Geschichten. Und bis heute spekulieren Fans was ihn wirklich in den Tod getrieben hat. Der exzentrische Sänger starb bei einem Autounfall, ein Bus war in seinen Wagen gekracht. Doch bis heute halten sich die Gerüchte über einen eventuellen Suizid. Die Wahrheit hat Falco wahrscheinlich für immer mit ins Grab genommen.

Roy Black

Auch über die Umstände von Roy Blacks Tod sind sich bis heute noch nicht alle einig. Offiziell starb der Sänger an Herzversagen, jedoch soll er auch an einer Alkoholsucht gelitten haben. 1991 wurde Roy Black tot in seiner Fischerhütte aufgefunden. Zum damaligen Zeitpunkt war er alleine in seiner Hütte, sodass ihm keiner schnell zur Hilfe eilen konnte.

Rex Gildo

Der Tod von Rex Gildo gilt ebenfalls als sehr tragisch, denn der Sänger nahm sich selbst das Leben. Jahrelang hielt er als gefeierter Schlagerstar seine Homosexualität geheim, schließlich war es zur damaligen Zeit nicht üblich, das Männer in gleichgeschlechtlichen Beziehungen lebten. Seinen Kummer spülte er mit Alkohol und Tabletten weg.

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Rex Gildo

Rex Gildo- Fiesta Mexicana (Hossa!)
Video abspielen

Drafi Deutscher

Bereits während Lebzeiten gab es ein stetiges Auf und Ab im Leben von Drafi Deutscher. Einige Jahre vor seinem Tod erlitt er mehrere Schlaganfälle. Letztendlich verstarb der Sänger an einem Herzinfarkt, ausgelöst durch eine Lungenentzündung. Bis heute sind Songs wie „Marmor, Stein und Eisen bricht“ unvergessen!

Bernd Clüver

Bernd Clüver, der mit dem Song „Der Junge mit der Mundharmonika“ in den 70er Jahren deutschlandweit bekannt wurde, starb bei einem tragischen Unfall. Er stürzte auf einer Treppe und zog sich schwere Verletzungen. Als Todesursache wurde ein Schädelbruch festgestellt. Die Urne von Bernd Clüver wurde in der Nordsee beigesetzt.

Andreas Fulterer

Der aus Südtirol stammende Schlagersänger Andreas Fulterer starb ebenfalls viel zu früh. Bei ihm wurde Mitte letzten Jahres eine schwere Krebserkrankung diagnostiziert. Bereits wenige Monate später verstarb der erst 55-jährige Sänger. Eine besondere Ehre erteilten ihm die Kastelruther Spatzen. Die Band trug den Schlagersänger zu Grabe. Eine schöne Geste!

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Andreas Fulterer

Andreas Fulterer – Donna Mia (Offizielles Musikvideo)
Video abspielen

Bert Berger

Als Cindy und Bert feierte das Duo große Erfolge. Privat, als auch auf der Bühne waren sie ein eingespieltes Team. Bis Cindy ihren Mann Bert nach 21 Jahren für den Gitarristen verließ. Über den Verlust kam Bert Berger nie hinweg. Er starb 2012 an den Folgen einer Lungenentzündung.