Suche

Ein Konzert von Max Raabe – „Das hat mir noch gefehlt!“

Ein Konzert von Max Raabe – „Das hat mir noch gefehlt!“ © Frank Eidel

Klassisch, adrett und schwarz gekleidet betritt um exakt 20:00 Uhr ein Mann die Bühne. Es ist schlagartig still im Publikum, sein Orchester nimmt die Plätze ein, ein Licht geht an, ein Mann schreitet nach vorne und beginnt, seine Lippen zu bewegen. Genau das konnte man erleben, wenn man am vergangenen Donnerstag das Bremer Musical-Theater besucht hatte, um Max Raabe und sein Palast-Orchester zu sehen und zu hören. Schlager.de war am Abend vor Ort, um sich von dem Ganzen ein Bild zu machen.

 

„Das hat mir noch gefehlt!“ erklang es vor einem gut gefüllten Haus. Diese gesungenen Zeilen entstanden Ende der 20er Jahre und wurden von Herrn Raabe und seinem Palast Orchester in die gleichnamige Tournee aufgenommen. Der Abend verleitet dazu, sich Gedanken über die Zeit der Tonfilme und Schellackplatten zu machen, konnte aber auch schlicht als wunderbares Konzertprogramm genossen werden. Zwischendurch gab es einige Anekdoten, die auch in heutiger Zeit durchaus aktuell sind.

Für das aktuelle Programm haben sich Max Raabe & sein Palast Orchester etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Zum ersten Mal war es dem Publikum möglich, in einer extra angelegten Fan-Online-Abstimmung bei der Gestaltung des Programms mitzuwirken. Die Liste der gewählten Titel reichte von altbekannten Werken bis zu wahren Überraschungen. “La Mer“ von Charles Trenet belegte mit Abstand Platz 1, obwohl der Titel lediglich in Frankreich gespielt worden war.

Insgesamt war es ein abwechslungsreicher Abend zwischen eigenen und bekannten Melodien im Bremer Musical-Theater. Das Publikum war begeistert, und wir von Schlager.de können dem Künstler getrost zustimmen: „Das hat mir noch gefehlt!“.

Wer nun Lust bekommen hat auf ein ganz besonderes musikalisches Erlebnis, dem empfehlen wir, eines der Konzerte von Max Raabe zu besuchen. Er/Sie wird es nicht bereuen.