Maite Kelly und Ross Antony auf dem Frühlingsfest in Nürnberg

Maite Kelly und Ross Antony auf dem Frühlingsfest in Nürnberg © Max Morath / Schlager.de

Gemeinsam mit Radio Bayern Plus vom Bayrischen Rundfunk und dem Nürnberger Frühlingsfest war es am gestrigen Mittwoch soweit. Im Festzelt Papert der Brauerei Tucher traten neben der Band Saxndi die großartige Maite Kelly sowie der sympathische Ross Antony auf. Durch den Abend führte wieder perfekt der Moderator Harry Blaha von Bayern Plus. Auf Radio Bayern Plus gab es außerdem für Gewinner einen besonderen Abend, denn sie durften ihre Stars des Abends hautnah bei einem exklusiven Meet&Greet treffen. 



 

Bevor aber die Schlagerkünstler die Bühne betraten, begann die Band Saxndi, den Besucher einzuheizen mit einem Prosit der Gemütlichkeit auf einen wunderbaren Schlagerabend, passend zum Festzelt. Dabei waren die bekannten Schunkel-Hits wie „Hey Nachbarin“ und das bekannte „Kufsteinlied“, was bei den mittlerweile zahlreich eingetroffenen Besuchern gut ankam. Dazu gab es ein schönes Europa-Medley, das von Griechenland mit dem „Griechischen Wein“ von Udo Jürgens weiter nach Italien mit „Azzuro“ über die Schweiz zum „Appenzeller Jodler“ reichte.

© Max Morath / Schlager.de

© Max Morath / Schlager.de

Zur großen Freude der Besucher betrat mit Ross Antony der erste Schlagerstar unter großem Beifall die Bühne. Wie immer gut gelaunt sang er bekannte Hits wie „Eine neue Liebe“ oder aber auch „Rote Lippen soll man küssen“. Ganz klar, dass es ihn bei diesem fantastischen Publikum nicht lange auf der Bühne hielt und er singend quer durch die Tische im Festzelt bewegte. Seine eigenen Songs wie „Das alles sind wir“ sowie „Die Liebe weiß schon was sie tut“ durften nicht fehlen. Auch sind mittlerweile seine Titel „Very British“ und seine „Goldene Pferde“ im Programm fest eingeplant. Er ging nicht ohne Zugabe von der Bühne. So wurde zum Abschluss seines großartigen Auftritts zu „Do you speak English“ und „Zeit um zu leben“ gefeiert.

Weiter ging es mit der Band Saxndi und den besten Party-Krachern, ob von „Rock mi“ über „Atemlos durch die Nacht“ bis hin zu einem perfekten Hit-Medley der Spider Murphy Gang, mit dessen großen Hits wie „Skandal im Sperrbezirk“ und „Schickeria“. An diesem Abend sind alle großen Hits der deutschen Musik gefeiert worden.

Mit „Hello Again“ kam die ersehnte Maite Kelly auf die Bühne. Die Party konnte steigen. Wenn sie auf der Bühne steht, herrscht Ausnahmezustand im Festzelt. Die Besucher feierten zu ihrem großen Hit „Warum hast du nicht nein gesagt“. „Wenn du Liebe suchst“, mit dem Titel machte sich Maiote Kelly auf den Weg durch das Festzelt. Ihre Songs „Isla d’amor“, über ein wunderbares Medley mit den Titel „Après toi“, „Hot stuff“ und „Lieben oder nichts“ bis hin zum „Herzbeat“ wurden gefeiert. Es war noch nie so schön, und damit stand auch Maite Kelly zum ersten Mal ihrer Karriere in einem Festzelt auf der Bühne und war davon ganz begeistert. Als Zugabe sang sie keinen geringeren Song als „Sieben Leben für dich“, der erfolgreiches nicht hätte sein können.

Maite Kelly- Live auf dem Schlager.de Partyboot

Ein großartiger Schlagerabend ging viel zu schnell zu Ende. Herzlichen Dank an die Festwirte Papert und die Tucher Brauerei für diesen wunderbaren Abend sowie an das gesamte Team von Radio Bayern Plus des Bayrischen Rundfunk.