Suche

Der Preis “Mein Star des Jahres” geht in die nächste Runde

Der Preis “Mein Star des Jahres” geht in die nächste Runde

Wir haben Ihnen mit unseren neuen Monatswahlen noch mehr Spannung für Deutschlands größten Leserpreis “Mein Star des Jahres” versprochen – und sofort durften wir ein wahres Foto-Finish miterleben! In den Kategorien Hit des Jahres sowie Video des Jahres legte Jay Khan einen beeindruckenden Schlussspurt hin und zieht als erster Künstler in die Finalrunde Anfang 2018 ein, in der er sich mit den weiteren Gewinnern der monatlichen Wahlen messen darf.

 

Setzte sich im Mai gegen die Konkurrenz durch: Jay Khan

Setzte sich im Mai gegen die Konkurrenz durch: Jay Khan

Insgesamt sammelte der 35-Jährige mit seinem Song „Dein Bodyguard“ 2960 Stimmen in der Kategorie “Hit des Jahres”. Auch das dazugehörige Musikvideo gefällt seinen Fans: Hier sicherte sich das ehemalige Boyband-Mitglied mit 2027 Votes das Ticket für die Finalrunde im Bereich “Video des Jahres”. Warum Jay Khan gleich im ersten Anlauf den Sprung in die nächste Runde schaffte? Vielleicht lag es an seinem Facebook-Post, mit dem der smarte Brite auf die Wahl aufmerksam machte. Unser Rat daher an alle Nominierten: Weisen Sie schon heute auf Ihren sozialen Netzwerken auf den größten deutschen Publikumspreis Mein Star des Jahres 2017 hin! Hier kommen Sie zum Online-Voting.

Auch in der Wahl zum “Hit des Jahres” sind im Juni wieder namhafte Musiker nominiert. Vanessa Mai („Und wenn ich träum“), Helene Fischer („Nur mit Dir“ und „Herzbeben“), Julian David („Spektakulär“), Semino Rossi („Wir sind im Herzen jung“), Mary Roos („Discozeitmaschine“), DJ Ötzi („Für immer jung“), Olaf der Flipper („Komm mit an Bord“), Andreas Gabalier („Dirndl lieben“) und Mitch Keller („Dann bin ich eben verrückt“) wollen Jay Khan in die Endrunde folgen und hoffen auf zahlreiche Stimmen. Hier geht es zur Abstimmung!

Neben den Ohren ist auch das Auge gefordert: Feuerherz („Lange nicht genug“), Ella Endlich („Ein goldener Käfig“), Vanessa Mai („Und wenn ich träum“), Jogl Brunner („ANNA“) und Semino Rossi („Wir sind im Herzen jung“) gehen mit ihren Musikvideos in das Rennen um den Monatssieg in der Kategorie Video des Jahres. Hier geht es zur Abstimmung!