Suche

Neues von Mallorca: Vanessa Mai hat “Ja” gesagt!

Neues von Mallorca: Vanessa Mai hat “Ja” gesagt! © facebook.com/vanessa.mai.official/

Nun ist es geschehen. Der neue Star am Schlagerhimmel Vanessa Mai (25) hat klammheimlich kirchlich geheiratet. Sie hatte es in ihrer beringten Handinnenfläche eingeschrieben “I SAID YES” vor einem verschwommenen Hintergrund zweier sich berührender Köpfe, so das Foto gestern auf ihrer Facebookseite. Heute erfahren wir (BILD), dass die Trauung des Schlagerstars mit ihrem Verlobten und Manager Andreas Ferber (33) in einer beschaulichen Stadt namens Pollença auf Mallorca in kleinstem Kreise stattfand.

 

© facebook.com/vanessa.mai.official/

Dieses Bild postete Vanessa Mai heute auf Facebook

Die standesamtliche Trauung soll im heimatlichen Baden-Württemberg sogar schon drei Tage vor dem Finale der RTL-Tanzshow “Let’s Dance” erfolgt sein. Dort hatte sie zusammen mit ihrem Tanzpartner Christian Polanc um den Sieg gekämpft, aber nur den Vizetitel errungen trotz einer großartigen Performance und eines sensationellen Cha Cha Cha nach “Don’t Be So Shy” von Imany, ihres persönlichen Lieblingstanzes, mit dem sie ihre Jury flashte.

Selbstverständlich gehörten zum exklusiven Kreis der Hochzeitsgäste Prominente aus der Schlagerzene und des Musikbusiness, schließlich hat Vanessa Mai sich mit der Vermählung von Andreas Ferber in die illustre Familie der Top-Ten der Schlagerwelt hineingeheiratet, ist doch ihr Gatte der Stiefsohn von Andrea Berg und Sohn von deren Ehemann Uli Ferber. So wundert es nicht, wenn Dieter Bohlen mit Freundin Carina und das Duo von Fantasy zu den Gästen zählte. Manch’ männlicher Fan mag traurig sein, ist es doch somit unumstößlicher Fakt, dass die bildhübsche Vanessa Mai vergeben ist, wir hingegen gratulieren herzlich und wünschen den jung Vermählten alles Gute für die Zukunft.

Noch keine Kommentare

Kommentar verfassen

Felder mit * sind Pflichtfelder