Suche

Sabrina Stern singt im Allee-Center in Hamm

Sabrina Stern singt im Allee-Center in Hamm © Hartmut Holtmann/Schlager.de

Für die Aktion „Schlagerwelten“ trat Sabrina Stern auf Einladung des Center Managements am 8. Juni 2017 im Allee-Center in Hamm auf. Die 34-jährige Rheinländerin, die jetzt in Emsdetten wohnt, präsentierte ganze zehn Lieder in ihrer Live-Show auf der Bühne und begeisterte eine volle Stunde lang ihre zahlreich angereisten Fans.

Mit einem Coversong „Irgendwie, irgendwo, irgendwann“, im Original von Nena, betrat sie im roten Minikleid über einer schwarzen Leggings die Bühne und sorgte gleich für die passende Stimmung. „Ich bin so wie ich bin“ bekannte sie und erzählte dann musikalisch von der „Liebe auf den ersten Blick“. Mit der Anmerkung, dass sie schon mal mit Andrea Berg verwechselt wurde, performte sie „Ich werde lächeln, wenn du gehst“. Drei sehr junge Mädchen fanden sich bereit, beim nächsten Song „Manchmal glaub ich, dass ich fliegen kann“ pantomimisch mitzuwirken.

Die neue Singleballade „Du und ich“ schuf eine romantische Atmosphäre, in der die Zuschauer zum Kuscheln eingeladen wurden. „Das Leben könnte so einfach sein, wenn nur die Liebe zählt“ leitete über zum letzten Song „Ich liebe das Leben“, den Vicky Leandros vor vielen Jahren komponierte. Im Anschluss hatte Sabrina Stern noch viel Zeit für ihre Fans. Alle bekamen Autogramme und Fotos. Für einige gab es sogar ein gemeinsames Kaffeetrinken.

Ein weiteres Highlight mit Sabrina Stern findet am 9.9.2017 bei der Stadl-Nacht in Willingen in der Vis-à-Vis Hütte statt.