Helene Fischer freut sich auf das Älterwerden

Helene Fischer freut sich auf das Älterwerden © Sandra Ludewig

Für viele Frauen ist das erste graue Haar eine schlimme Entdeckung. Und es würde wohl jeder verstehen, wenn es auch Helene Fischer (32) so ginge. Schließlich ist die Sängerin neben ihrer Stimme auch für ihr immer perfektes Aussehen bekannt. Doch jetzt überrascht sie ihre Fans mit einer ganz besonderen Aussage!

 

„Ich freue mich geradezu aufs Älterwerden, das Leben fühlt sich immer besser an!“, verrät der Schlagerstar. Grund dafür ist auch ihr Vater Peter, denn der ehemalige Sportlehrer ist mit seinen 64 Jahren noch topfit! Das beweist er bei jeder Tour von seiner Helene aufs Neue, wenn er im Publikum sitzt und sie anfeuert! Und Helene ist sich sicher: „Wenn ich so alt bin wie mein Vater, werde ich wohl ebenfalls noch am Trapez hängen.“

Sie genießt es, nicht mehr 20 zu sein

Auch schon jetzt genießt sie es, nicht mehr 20 zu sein: „Wenn ich sehe, was mir in den letzten Jahren alles passiert ist …“, schwärmt sie von ihren vielen Erlebnissen. Davon will sie noch viele haben: „Ich hoffe, dass ich, bis ich 60 Jahre alt bin, alles mitgenommen habe, was geht.“ Da ist sie auf dem besten Weg: Eine tolle Beziehung und sagenhafte Erfolge als Sängerin hat sie ja schon. Vielleicht erlebt sie als Nächstes endlich das Glück, Mutter zu sein …?

Helene Fischer - Bester weiblicher Schlagerstar

Helene Fischer

Ihr möchtet mehr lesen?
Den ganzen Artikel gibt es in der ‚Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
NEUE POSTAutor: