Open-Air: Andreas Gabalier auf Sommertour!

Open-Air: Andreas Gabalier auf Sommertour! © Daniela Jäntsch/Schlager.de

Er zählt wohl zu den bekanntesten und größten Musikern aus Österreich – Andreas Gabalier. Der selbsternannte „VolksRock’nRoller“, der übrigens Jura studiert hat, ist seit seinem Karrierestart mit seinem Hit „I sing a Liad für di“ im Jahre 2011 nur noch auf der Überholspur unterwegs. Insgesamt veröffentlichte er ganze fünf Alben und erhielt für seine Musik mehr als vier ECHOs, sieben Amadeus-Awards und sogar einen Bambi.Kein Wunder also, dass MTV ihn als ersten Österreicher überhaupt auserwählt hat, ein exklusives MTVunplugged zu veranstalten.

 

Am vergangenen Freitag war es dann soweit, und Andreas gab den Startschuss in St. Gallen vor fast 20.000 Besuchern für seine Open-Airs im Sommer und ließ sich auch von einem Stromausfall nicht stoppen. Insgesamt wird es neun Konzerte in diesem Jahr geben. Dafür reist er zwischen Juni und September quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Viele davon sind jetzt schon ausverkauft.

Hier für Euch die anstehenden Konzerttermine von Andreas Gabalier:

• Hamburg – Trabrennbahn Bahrenfeld – 22. Juni 2017
Berlin – Waldbühne – 23. Juni 2017
München – Olympiastadion – 01. Juli 2017
Kitzbühel – Sportfeld 2 – 19. August 2017
Schladming – Planai Stadion – 25./26. August 2017
Hockenheim – Hockenheim-Ring – 02. September 2017

Vereinzelte Resttickets gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Wir wünschen allen Fans Vorort einen unvergesslichen Konzertabend und strahlenden Sonnenschein, das A&O für ein Open-Air gelungenes Open-Air-Konzert. Das Fest kann beginnen!

Andreas Gabalier - Bester männlicher Schlagerstar

Andreas Gabalier